Herbst-Halloween-Liste 2010

Home » Blog » Nach Jahreszeiten » Herbst & Halloween » Herbst-Halloween-Liste 2010

Es herbstelt wieder! Unter anderem daran zu sehen, dass hier im Blog wieder mehr Leute mit den Suchbegriffen „Kürbis“, „Kürbis schnitzen“, „Herbstdeko“, „Halloween“ etc. landen. Also – Zeit für meine Liste! Schon letztes Jahr hab ich mir mit meiner Herbst-Halloween-Liste den Abschied vom Sommer etwas erleichtert. Also gucken wir mal, was wir dieses Jahr im Herbst auf dem Plan steht:

  1. Meine Kürbis-Sammlung 2010 - mal gucken, was daraus alles wird ;)Zuerst die Herbst-Deko: Wohnung entsprechend herbstlich dekorieren. Ich hab da einige hübsche Ideen im Hinterkopf. Zum Beispiel hübsche Sachen mit Zapfen. Und natürlich mit Kürbissen. Damit ich dieses Jahr nicht wiede einen Engpass erleide, habe ich rechtzeitig vorgesorgt und schon eine hübsche Kürbis-Sammlung angehäuft – ein Teil zum Kürbis schnitzen, ein Teil für feine Herbst-Dekoration.
  2. Halloween-Deko: Die Gruselfreunde, die letztes Jahr entstanden sind, müssen auf jeden Fall dazu – der Halloween-Gruselteddy, der Halloween-Party-Teddy, die beiden Socken-Fledermäuse. In Planung habe ich auch noch ein paar halloween-mäßige Little Friends. Und natürlich Zierkürbisse. Ganz toll sehen übrigens nicht nur geschnitzte, sondern auch bemalte Kürbisse aus!
  3. Header-Bild im Herbst-Halloween-Look: Herbst-Halloween auch für meine Seite hier – herbstlich ist es ja nun schon, fehlt also nur noch der Halloween-Grusel-Schliff, wenn es soweit ist.
  4. Halloween Desktop - Wallpaper Hintergrund "Jack"Halloween-Deko auch für mein Notebook, mit gruselig-feinen Desktop-Hintergründen! Schöne Auswahl an Halloween-Wallpapers:
  5. Kürbis schnitzen, ganz klar. Haben wir hier im Haus schön gemeinschaftlich schon 2009 und 2008 gemacht, siehe Fotos. Kürbis-Schnitzvorlagen gibt es hier hübsche:

    This is Halloween: Kürbis schnitzen 2009 Halloween - Kürbis schnitzen 2008 Halloween: Kürbis schnitzen 2008

  6. Ein schöner Listenpunkt war auch immer der Halloween-Besuch im Europa-Park – mit Wahnsinns-Herbstdeko, rund 150.000 Kürbissen und feinem 4D-Gruselfim „Haunted House“. Fällt für mich dieses Jahr vermutlich leider flach. Mal sehen.
  7. Filme für den Herbst & Halloween: Die tollen Gruselmärchen „Coraline„, „Corpse Bride“ (Werbung) und „Nightmare before Christmas“ (Werbung) (denn kann man zu Weihnachten dann gleich nochmal gucken…). Sind alles ganz wundervolle Stop-Motion-Filme mit Einfluss oder direkt von Tim Burton. Dazu zum Beispiel noch „Tanz der Vampire“, als Einstimmung für Listenpunkt 10!
  8. Death Jr. (Werbung) spielen, ein Spiel für die Wii –  wieder mal – aber es passt einfach zu schön in den Halloween-Herbst! Außerdem kann man es tollerweise im Coop-Modus spielen.
  9. Im Dunkeln nur mit Kerzenlicht Krimis hören (z.B. den kostenlosen Radio-Tatort. Krimi-Hörbücher oder in kostenlosen Halloween-Rubrik von vorleser.net stöbern).
  10. Musical „Tanz der Vampire“ in Stuttgart gucken – wegen Herbst, Gruselromantik und Vampiren…
  11. Kamin-Feuer-DVD wieder rauskramen. Gibt nix besseres für schöne Herbstabende, wenn man keinen echten Kamin besitzt 🙂 Da gibt es übrigens große Qualitätsunterschiede. Ich bin sehr zufrieden mit dieser hier (Werbung), da hier drei verschiedene Feuer jeweils 20 Minuten lang brennen (also nicht bloß 5 Sekunden, die dann in einen Endlos-Loop geschaltet werden).
  12. Kürbisrezepte kochen – unter anderem auf jeden  Fall die superleckere Kürbissuppe. Das Risotto hier war auch gut. Und Kürbisbrot backen.
  13. Halloween-CD: Halloween Thrillout, die Grusel-CD für Halloween- und Herbst-AbendeDie Halloween-CD wieder hervorholen – entweder für den Abend, an dem wir Kürbis schnitzen (haben wir letztes Jahr damit unterlegt, hihi und gruselgrusel) oder dazu einen kleinen Halloween-Spiele-Abend mit „Black Stories“ machen. Die Halloween-CD „Halloween Thrillout“ kann man entweder als CD kaufen oder direkt als MP3 downloaden.
  14. Weltgrößte Kürbissausstellung im Blühenden Barock in Ludwigsburg besuchen (vom 3. September bis 7. November 2010). Dieses Jahr lautet das Motto „Kürbis-Meer“. War letztes Jahr sehr hübsch, der zauberhaften Märchengarten war mit Märchenfiguren aus 150.000 Kürbissen bestückt, insgesamt waren es 500.000 Kürbisse:
    Kürbis-Ausstellung in Ludwigsburg, 2009 Kürbis-Ausstellung in Ludwigsburg, 2009Kürbis-Ausstellung in Ludwigsburg, 2009 Kürbis-Ausstellung in Ludwigsburg, 2009
  15. Halloween-Party bzw. Halloween-Essen: Entweder selbst was veranstalten oder falls eine Einladung vorbeischneit, darüber freuen und Kostüm überlegen. Fertig überlegt: Ich geh dann wohl dieses Jahr als Kürbis.
in Herbst & Halloween Comments are off