Babykram: Das Schnuffel-Schlaufentuch

Home » Blog » Nähen » Kinder- und Babykram » Babykram: Das Schnuffel-Schlaufentuch

Erste Babyprojekte: Schlaufen-Tuch und gepimpter Babybody

Nach längerer Nähpause stand zum Eingewöhnen ein einfacheres Projekt auf dem Nähplan: das Schnuffel-Schlaufen-Tuch. Schlicht und praktisch für schnelle Näherfolge. Vorlagen gibt es sowohl online (z. B. hier, hier, hier), als auch in einem meiner Baby-Nähbücher, dem Lotta-Buch (Werbung):

Das Schlaufen-Tuch bei Lotta (Einfach Nähen, für Babys und Kleinkinder)

Ich habe aus verschiedenen Ideen ein eigenes Tuch zusammen genäht. Das Lotta-Tuch war mir zu schlicht, also habe ich die Rückseite aus Kuschelfrottee genäht, die Vorderseite aus vier Quadraten zusammen gesetzt. In den Babyzimmer-Farben 🙂 Bei Gelegenheit werde ich es hier auch mal vorstellen. Viel Spaß hat es gemacht, die Bändersammlung zu durchforsten und die passenden Schlaufen zusammenzustellen. Endlich mal alles verwursten, was man mag!

Das schnuffelige Schlaufen-Tuch mit Kuschelfrottee und vielen lustigen Webbändern.
Klick macht’s groß

Nochmal Tuch - und Babybody mit passendem Grünfrosch.Und weil ich grade eh am Experimentieren mit T-Shirt-Transferfolie war, hab ich mir gleich noch einen schlichten kleinen Babybody geschnappt und ihn mit einem kleinen Grünfrosch verziert. Der Frosch kommt von Fotolia, landete auf meinem Notebook und hüpfte von dort auf die Folie und unters Bügeleisen – voilá, fertig.

in Kinder- und Babykram, Nähen 2 Comments

2 Comments

  1. Drealea

    Wow, super schön geworden … da möchte man am liebsten gleich selbst mit kuscheln … 🙂

    • Miss Tiffy

      Danke 🙂