Noch ein neues Nähbuch

Home » Blog » Nähen » Noch ein neues Nähbuch

Gewonnen: Nähbuch von Mymaki und erste Projekte daraus
Tiffy, der Glückskeks: Ist zwar schon ein bisschen her, aber ich freu mich immer noch sehr doll über das Maki-Nähbuch „Alles, was Fräulein so braucht„, (Werbung) das ich bei Print24 gewonnen habe. Leider bin ich bislang nicht dazu gekommen, eines der schönen Projekte umzusetzen – aber es sind einige Sachen im Hinterkopf vorgemerkt für Weihnachten und so, und eines ist konkret in Planung. Der passende Filz ist schon besorgt!

Drei mal hübsch gebügelt: Babybodies mit süßer Verzierung

Etwas allerdings konnte ich schon einsetzen: die tollen Vorlagen, die auf der mitgelieferten CD enthalten sind. Wie schon erwähnt hatte ich ja mit T-Shirt-Transferfolie gearbeitet. Dabei sind auch einige Babybodies unters Bügeleisen geraten: der schon gezeigte Frosch und hier nun die zwei weiteren mit Mymaki-Motiven: die Regenmaus und zwei Pinguine. Das versüßt in der Tat jeden schnöden weißen Babybody 🙂

in Nähen 2 Comments

2 Comments

  1. Dideldido

    Ja, stimmt. Siehst allerliebst aus. Halten die beim Waschen?

    Grüßle aus der verschneiten City

    • Miss Tiffy

      Laut Herstellerangaben ja: „Selbst nach mehrfachem Waschen bleibt die Brillanz der aufgebügelten Bilder erhalten“. Wir werden sehen 🙂