Deko: der Wetterfrosch

Home » Blog » Basteln, DIY » Deko: der Wetterfrosch

Kann sich noch jemand an meine Küchen-Weihnachtsdeko erinnern? Das Reh im Glas? Zu schade, um es nur an Weihnachten aufzustellen, habe ich beschlossen. Also hab ich mich mal nach anderen passenden Glasbewohnern umgesehen und unter anderem den perfekten Wetterfrosch gefunden, ein kleines Schleich-Exemplar (Werbung).

     

Jetzt brauchte er nur ein schönes Zuhause – und das konnte ich ihm letztens vom Ausflug an den Ebnisee mitbringen. Bucheckern, Eicheln, Äste, dazu bisschen Moos und kleine Tannensprösslinge aus dem Garten. Als unterste Schicht noch kleine Steine, handgesammelt am Gardasee. Ein Glas voller Erinnerungen 🙂 Und da guckt er jetzt, was in der Küche so gebacken und gekocht wird, der grüne Freund.

in Basteln, DIY 1 Comment

One comment

  1. Pingback: Binenstich » Schnelle Last-Minute-DIY-Osterdeko