Geschafft: Das erste Schnittmuster ist online!

Home » Blog » Nähen » Kinder- und Babykram » Geschafft: Das erste Schnittmuster ist online!

Den Plan hatte ich ja schon im Frühjahr. Aber mangels Zeit ist es nun November geworden, ehe das erste Schnittmuster fertig ist: Fips der Fuchs!

In der Pipeline sind noch weitere Anleitungen – ich hoffe, die dauern dann nicht mehr so lange. Jetzt also erstmal Fips, der kleine Fuchs – zum Selbernähen! Die Anleitung ist umfangreich und mit vielen, vielen Fotos ausgestattet. So können sich auch Anfänger einen süßen kleinen Fuchs nähen.

 

Und das Tolle: Fips kommt nicht alleine. Lass Fips zum Beispiel ein Gute-Nacht-Fuchs sein! Dann bringt er seinem neuen kleinen Besitzer süße Träume. Und wenn dieser neue kleine Besitzer (oder natürlich die Besitzerin) dich fragen, wo der Fuchs denn eigentlich herkommt, hast du gleich die richtige Antwort parat: Im kleinen Booklet „Schlaf gut, kleiner Fuchs“ wird nämlich die Geschichte vom Fuchs erzählt und es wird auch erzälhlt, wie und warum der Fuchs ins Bettchen des neuen Besitzers kam. Damit auch alles passt, kannst du den Namen des Besitzers in die Geschichte eintragen – der Name der Hauptperson ist durch Striche markiert, hier kannst du die Geschichte ganz leicht individualisieren. Ab sofort im Binenstich-Lädchen!

Aber Fips kann auch ein prima Freundschaftsfuchs sein – nähe ihn einfach  als Geschenk für den besten Freund/die beste Freundin und garniere dein Geschenk mit der passenden Postkarte, die du ebenfalls im Shop findest: Friends will be Friends. So einfach ist das.

in Kinder- und Babykram, Nähen, Shop-Geschichten 3 Comments

3 Comments

  1. Johanna

    Oh wie toll!! Der Fuchs ist ja mal SOwas von niedlich *diraufdieSchulterklopf*
    Schönes Wochenende noch und liebe Grüße,
    Johanna

  2. Regina

    Süß der Fips und die Anleitung sieht wunderbar aus – oh, ich weiß wie aufwändig Anleitungen sind, Muster festlegen, fotografieren, Fotos bearbeiten, beschreibe, das dauert! Sieht wirklich gelungen aus! Und die Idee das mit Buch und Postkarten zu kombinieren ist super!
    Da hoff ich jetzt nur mehr auf ein wenig Zeit im Frühjahr 🙂

  3. Miss Tiffy

    Vielen lieben Dank ♥ Da bin ich doch gleich noch motivierter für meine nächsten Schnittmuster 🙂