Das holzfällertaugliche Kaminhemd

Home » Blog » Nähen » Männersachen » Das holzfällertaugliche Kaminhemd

Der Tiffygatte hat wieder ein Hemd bekommen. Diesmal quasi eine Wolldecke zum Anziehen, ganz was Warmes, Kuschliges. Als ich den Stoff auf dem Stoffmarkt ausgesucht hatte, sollte es erst ein Weihnachtsgeschenk werden. Aber dann schenkten wir uns den Kurz-Erholungsurlaub mit eigener Sauna und Kamin im Ferienhäuschen. Und was passt da besser hin, als so ein Hemd?

Also hab ich Gas gegeben, damit das Hemd rechtzeitig fertig wird und mit auf die Reise kann. Und mir selbst hab ich ein passendes Shirt gepimpt. Das hatte ich schon so lange vor – die hübsche Elchvorlage stammt aus einem Burda-Heft, ebenso wie das Schnittmuster für das Gattenhemd (Nr. 128 aus der burda style 4/2010). Und der übrige Hemdstoff hat sich geradezu angeboten. Ein hübsches Set – perfekt für kuschlige Kaminabende.

in Männersachen, Nach Jahreszeiten, Nähen, Winter & Weihnachten 1 Comment

One comment

  1. Pingback: Binenstich » Winter-Weihnachts-Kissen