Weihnachtskleid Sew-along 6: Zeigen!

Es ist soweit, es ist soweit – mein Kleid ist fertig! Den letzten Termin („Panik“ am 19.12.) hab ich ausgelassen weil ich a) mit dem Kleid schon fertig war, da ich b) zu diesem Zeitpunkt schon im vorweihnachtlichen Stress-Abbau-Kurzurlaub war. Und da bin ich noch. Mit Kamin, Sauna und viel, viel Freizeit.
Die Zeit vor Weihnachten war ganz schön stressig, mein Näh- und Selbermach-Pensum extrem hoch und meine Augenringe ganz schön düster. Die Auszeit ist also unbedingt verdient 🙂 Und ich freue mich sehr, dass ich neben all den vielen Dingen für liebe andere Menschen auch was für mich genäht habe. Mein Weihnachtsgeschenk an mich: Mein allererstes Kleid. Herzlichen Dank, liebe Catherine, für die Anregung, Motivation und Organisation!

Voilá: Das Kleid. (Simplicity 7275 bzw. engl. 3676)

Perfekt ist es nicht: Das Oberteil ist um 4 cm verlängert. 3 wären besser gewesen. Aus Versehen hab ich das hintere statt dem vorderen Rockteil im Bruch zugeschnitten. Daher nun eine Naht vorne mittig. Aber: Es ist mein erstes Kleid. Und da darf ruhig ein bisschen Luft für mehr Perfektion beim nächsten Kleid sein.

Hier sind all die anderen schönen Weihnachtskleider versammelt … frohes Fest!

, , , markiert

22 Gedanken zu „Weihnachtskleid Sew-along 6: Zeigen!

  1. Chiiiiiiiic!
    Merry Christmas! lealu

  2. Weihnachtskleider sind erst in rot so richtig als Weihnachtskleid identifizierbar 😉 Sehr hübsch.

  3. Sehr schön Dein Kleid, gefällt mir super.

    Frohe Weihnachten, Frau NahTig.

  4. Das Kleid sieht toll aus, gefällt mir gut!!!

    Ganz liebes Grüßle und ein schönes Fest
    Tanja

  5. total schön!!! gefällt mir!

    frohe Weihnachten
    Andrea

  6. Wow … da das sieht doch toll aus … hab auch ein rotes Kleid aber nicht so hübsch figurbetont!

    Alles Liebe und ein schönes Fest.

    Mimi

  7. WOW, super Weihnachtskleid.
    Den Schnitt hab ich auch noch liegen und je mehr ich von den tollen Kleidern sehe desto höher wandert er auf meiner Prio-Liste.
    Danke fürs zeigen.
    Grüße
    Elke

  8. Schön! Ich finde es ist ein sehr gelungenes erstes Kleid und als Weihnachtskleid ein Hingucker! Wünsche dir ein frohes Fest! LG, Zuzsa

  9. Rote Kleider sind toll und Deines ist richtig schön geworden!
    Schöne Weihnachten, herzliche Grüße
    Sabine

  10. Gratuliere zum ersten Kleid. Ich finde es ist dir super gelungen und sieht toll aus. Rot ist sowieso klasse und mit der Naht in der Mitte, das ist halt einfach ein modisches Detail, ohne kann ja jeder 😉
    Frohe Weihnachten.

    Lg Sarah

  11. Noch so ein schöner Kleiderschnitt – ich habe jetzt wieder einiges an Schnittmustern gefunden, die mir gefallen.

    Sehr schönes Kleid, dann noch gute Erholung in der Saune etc 🙂
    Frohes Fest,
    Sabine

  12. Wenn das Kleid vielleicht auch nicht perfekt ist, so sind es deine Fotos auf jeden Fall! Und schick ist das Kleid allemal. Es kleidet dich auch ausgesprochen gut!
    Daumen hoch!
    LG und weiterhin frohe Festtage – LeNa

  13. Das sieht doch perfekt aus. Dass die Naht in der vorderen Mitte so nicht eingeplant war, weißt auch nur du. Sieht wirklich super toll aus!
    Viel Spaß beim Nähen weiterer Kleider,
    Constance

  14. Herzlichen Dank Euch allen!!! ♥

  15. Ein sehr gelungenes 1. Mal!

  16. WOW, das sieht der Hammer aus. Da muss man gleich an Doris Day und Rock Hudson denken 😉

  17. Spitze!!!
    Genau mein Geschmack und daher sieht mein Weihnachtskleid ja auch fast genau so aus. Bis auf die Farbe und ein paar Schnittdetails kann man es vergleichen.
    Ich finde deins für Weihnachten einfach perfekt!!! Die Schleifenidee könnte ich ja auch mal aufgreifen und überhaupt passen die Schuhe auch klasse dazu!
    Voll gelungen – hundert Punkte würde ich sagen!

    Ich hoffe du hattest viel Freude mit deinem Kleid, Komplimente gab es ja hier auch schon viele.

    Liebe Grüße von der Stickfee, die schon bevort sie deins gesehen hat gesagt hat: nächstes Jahr nähe ich mir ein rotes!

    1. 1000 Dank!! Das Schleifchen war nur für Weihnachten, das kommt jetzt wieder weg, da möchte ich das Kleid eher mit schwarzem Rolli und dunklen Strumpfhosen kombinieren. Ist alltagstauglicher 🙂
      Dein Kleiderschnitt gefällt mir auch supergut – ich hab mir schon vorgenommen, mal burdas Online-Archiv nach dem Schnitt durchzusuchen 🙂
      Liebe Grüße
      Tiffy

  18. Ich finde das Rot total super! Weihnachtlicher geht es echt nicht. Und ich hab übrigens den Zuschnittplan so verstanden, dass vorne und hinten ne Naht sein soll. Zumindest wäre es ohne die Nahtzugabe vorne viel viel zu weit! Ich habe das Vorderteil des Probekleids im Stoffbruch zugeschnitten und dann hat der vordere Rock in der Breite nicht zum hinteren gepasst. Daraus hab ich geschlossen, dass vorne auch ne Naht hinsoll. Also: Vielleicht ist es gar nicht falsch!

    Superschönes Kleid und erst recht fürs erste auf jeden Fall!

    Liebe weihnachtliche Grüße!

    1. Dankeschön!! Oh – und gut zu wissen. Dann gehört das damit also jetzt einfach so! 🙂

  19. ein richtig schönes weihnachtskleid! ich mag den Stil!

    lg
    anke

  20. Hallo,

    ich nähe auch sehr gern und mir gefällt die Seite sehr. Könnt Ihr mir zeigen, wie könnte ich hier anmelden bzw. ein Mitglied werden!

    Ich freue mich sehr auf Eure Antwort

    Mit freundlichen Grüßen
    Anne

Kommentare sind geschlossen.