MMM: Diesmal mit Sophia

Home » Blog » Nähen » Für mich :-) » MMM: Diesmal mit Sophia

Jaja, sie ist ja endlich fertig – die Sophia CarryAll von Amy Butler. Zwei Jahre lagen zwischen Plan und Umsetzung. Aber jetzt! ist sie fertig. Nicht 100%-ig geliebt – das liegt an der Stoffwahl. Aber im Einsatz hat sie sich wirklich bewährt – es passt so unglaublich viel rein in diese Tasche! Daher freunden wir uns so nach und nach an. Vielleicht brauche ich sie aber einfach auch nochmal mit einem anderen Stoff. Mal sehen.

Zum Outfit gehört noch mein roter Mantel – passt alles sehr hübsch zusammen. Sollte eigentlich mit aufs Foto. Hab ich dann aber leider komplett vergessen. Egal. Nächstes Mal.

Mehr zur Tasche hier: Sophia-CarryAll – die unendliche Geschichte ist beendet.

→ Hier sind die anderen MMM-Teilnehmerinnen mit ihren tollen selbstgenähten Werken.

in Für mich :-), Nähen 4 Comments

4 Comments

  1. Wiebke

    Das hat sich aber wirklich gelohnt. Und ich darf das sagen, denn bei mir liegt seit 1,5 Jahren die amy butler weekender bag zugescnitten und zum Teil schon mit Einlage bebügelt rum…….
    Deine Tassche sieht schön aus und ist praktisch. sogar deine Schuhe passen dazu. Oder sind das auch wieder die Tücken des Bildschirms?
    Ich hoffe, dass ihr so richtig gute Freunde werdet.
    LG
    Wiebke

    • Tiffy | Binenstich

      Haha, dann hast du ja noch ein halbes Jahr Zeit, um sie fertig zu stellen… der Weekender… hört sich gut an. Muss ich mir mal angucken gehen 🙂 Und ja – die Schuhe passen!
      LG
      Sabine

  2. Miriam

    Hihi, Ich muß gleich mal schauen wie lange meine Tasche hier nicht fertig ist.
    Wen ich deine anschaue, lohnt es sich die endlich mal fertig zu machen.
    Lebe Grüße Miriam

    • Tiffy | Binenstich

      Oh ja – das lohnt sich wirklich. Und ist auch gar nicht so viel Arbeit, wie es auf den ersten Blick scheint! Und es passt UNGLAUBLICH viel rein 🙂