Jedes Mäuslein braucht ein Schürzenkleid!

Home » Blog » Allgemein » Jedes Mäuslein braucht ein Schürzenkleid!

Ich bin frisch verliebt: Die kleine Maus hat jetzt ein Schürzenkleidchen. ♥ Herrjeh, was ist das niedlich… hätte ja auch gern sowas. Ja, ich weiß – an mir nix niedlich… Also gut, darf die Maus das Schürzenkleidchen behalten.

  • Schnitt: Crossover Pinafore von hier
  • Änderungen: Ein Täschchen aufgesetzt – weil das den Niedlichkeitsfaktor vervierfacht. Mindestens. Und ich habe das Papierschnittmuster zusammen geklebt – so konnte ich den Stoff am Stück zuschneiden, ohne Seitennähte.
  • Material:
    • Stoffe: roter Punktestoff – Stoffmarkt, weißer Punktestoff (Futter) – Stenzo, Taschenstoff – Hilco
    • Aufbügelvögelchen: Matroschka-Vögelchen von Peppauf
    • Knöpfe: herzallerliebste Apfelknöpfchen von Rice
in Allgemein, Kinder- und Babykram, Nähen 5 Comments

5 Comments

  1. Dideldido

    Kann ich auch nur immer wieder bestätigen. Sehr, sehr niedlich. Ich lieeebe rot-weiß. Ganz ganz bezaubernd sieht sie darin aus die Maus. Haste fein gemacht!

     
  2. Pingback: Jetzt werde ich endlich wieder kreativ! « hannas clothes

  3. Pingback: Kinderkram: Ein neues Schürzenkleidchen | Binenstich

  4. Pingback: Und noch einmal: Schürzenkleid | Binenstich

  5. Pingback: Binenstich » Nicht für mich: Sonntagskleidchen

Leave a Comment