MMM: Der perfekte Übergangsrock

Home » Blog » Nähen » Für mich :-) » MMM: Der perfekte Übergangsrock

Da bin ich ihnen auf die Pelle gerückt, den letzten Winterstoffen! Die haben es sich hier seit dem letzten Stoffmarkt im Herbst ganz gemütlich gemacht und dachten, sie könnten sich hier dauerhaft niederlassen. Na, so haben wir nicht gewettet! Nach dem grünen Cord und zwei Hemdstoffen hab ich nun zwei Cordstoffe unter die Nähmaschine gescheucht: einen hellen mit Blümchen und einen braunen. Und es hat sich so gelohnt: mein erster Langeneß-Rock, ich bin sehr angetan! Ich hab die Version mit Godets genäht, die Godets aus braunem Cordstoff und wie Kellerfalten gebügelt, dazu das Ganze noch gefüttert, damit er sich mit Strumpfhose angenehm tragen lässt.

 
Ok, bisschen geschummelt – die Fotos sind nicht von heute. Hier ist es heute auch grau und nass. Die sind von gestern. Und mit im Bild: Maus mit neuem Schürzenkleid.

Durch die Blümchen auf dem hellen Cordstoff fühl ich mich trotz Winterstoff wie Frühling in dem Rock! So ein schöner Schnitt, der wird auf jeden Fall unbedingt nochmal genäht. Und nochmal. Und nochmal. Jetzt hab ich noch den angeschnittenen braunen hier. Der war für eine Amy geplant, aber die Falten, die ich bei manchen fertigen Modellen gesehen habe, haben mich etwas abgeschreckt. Aber ich denke, ich werde es dennoch probieren. Falles es schiefgeht, hab ich ja immer noch meinen tollen Langeneß-Rock!

Schnitt: Langeneß von Farbenmix
Stoffe: Stoffmarkt

Ganz viele anderen Damen in hübschen selbstgeschneiderten Sachen wie immer gesammelt beim Me Made Mittwoch von Catherine.

in Für mich :-), Nähen 3 Comments

3 Comments

  1. Frau Mena

    Sehr sehr schick !!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

  2. Elke

    Wunderschöner Rock!
    Und so stell ich mir Godets vor.
    Manchmal sieht man da die seltsamsten Variationen,
    aber Deine gefallen mir super.
    Tolles Outfit.
    Grüße
    Elke

  3. Pingback: Jahresrückblick 2012: Genäht, gemacht, gekocht, gebacken | Binenstich