Nicht für mich: Sonntagskleidchen

Home » Blog » Allgemein » Nicht für mich: Sonntagskleidchen

Noch ein Kleidchen fürs Mäuschen: Ein Sonntagskleidchen von allerlieblichst!

Jetzt hat die Maus insgesamt vier neue Kleidchen bzw. Überzieherchen: zwei Tunikas, ein Schürzenkleidchen und das neue Sonntagskleidchen. Das dürfte erstmal reichen.

   

Kindersachen sind so wunderbar schnell fertig. Und sehen so süß aus. Und angezogen erst – ach, da wird einem ganz warm ums Mutterherz. Trotzdem, erstmal Schluss mit Kindernäherei. Da liegen noch viele Stoffstapel für andere Projekte: Kleider, (Herren-)Hemden, Blusen, Röcke… Wenn ich mir überlege, was da noch alles in Planung ist, da führt die Minimaus die Rangliste sowieso unangefochten an, mit vier fertigen Kleichen! Jetzt also nix mehr mit “schnell mal” noch einem süßen Kleidchen!

Ein bisschen was hab ich am Schnitt geändert: Oberteil gefüttert – dadurch brauche ich kein Schrägband an den Ärmeln. Unten gesäumt und Spitze angenäht statt mit Schrägband gesäumt.

  • Schnitt: Sonntagskleidchen von allerlieblichst
  • Stoff:
    • Rot mit weißen Blümchen: Stoffmarkt
    • weiß mit roten Punkten: Stenzo
    • Knöpfe: Stoffmarkt
in Allgemein, Kinder- und Babykram, Nähen 5 Comments

5 Comments

  1. dideldido

    Coole Schuhe…. Fein, das Kind. Muss mal wieder zum Knuddeln vorbei kommen ;-)

     
    • Tiffy | Binenstich

      Die Sandalen sind noch etwas groß… sehen angezogen ein bisschen aus wie diese übergroßen Schneeschuhe :-)

       
      • dideldido

        Egal. Das wächst sie rein :) Und der Sommer lässt ja eh auf sich warten.

         
  2. Nicole

    Hallo :-) Auf der Suche nach einem guten Nähkurs in Stuttgart bin ich zufällig auf deiner Seite gelandet und muss sagen, dass mir deine Sachen ausgesprochen gut gefallen. Das Kleid ist genau nach meinem Geschmack und ich gäbe einiges darum,auch so toll nähen zu können. Ich kann die ganzen Massenkleider in den Geschäften so garnicht mehr sehen und würde gerne für meine Tochter auch so tolle Dinge fertigen. Leider ist L-E doch ne Ecke von Stgt. – Wangen weg und so ganz ohne Auto ein wenig schlecht zu erreichen, obwohl mir genau diese Nähwerkstatt sehr gefallen würde. Ich war vor einigen Tagen schon mal bei Frau Ziegler auf der Seite…..LG von Nicole

     
    • Sabine | Binenstich

      Das ist ist der Tat ganz schön weit… schade!

       

Leave a Comment