Lieblingskleid: burda 7798

Home » Blog » Nähen » Für mich :-) » Lieblingskleid: burda 7798

Sommerzeit ist irgendwie Blogger-Flaute-Zeit 🙂 Stell ich mal so fest, wenn ich schaue, wann mein letzter Eintrag hier stattgefunden hat. Denn tatsächlich liegt es nicht daran, dass ich nix nähe – das tue ich nämlich! Aber ich komme einfach nicht zum Fotos machen und zum Schreiben. Denn inzwischen sind tatsächlich zwei neue Kleider, ein Rock und eine Bluse entstanden. Fangen wir mit dem Lieblingskleid an – solange es die Temperaturen zulassen, ist es im Dauertrage-Modus.

Der Schnitt ist ein Download-Schnitt von burda (echt jetzt mal – das ist richtig viel Arbeit, die ganzen Blätter zusammen zu pappen!!), die Nummer 7798. Ich habe die Kleid-Variante genäht, aus einem recht unspektakulären olivgrünen Stoff mit leichtem Blümchenmuster. Vom Stoffmarkt. Trotz Crinkle-Stoff (mal wieder) ist das Kleid diesmal was geworden – ich habe einfach beim Nähen so gut wie komplett auf das Bügeln verzichtet. Auch der Reißverschluss hat diesmal keine Probleme bereitet – Yay!

Den Ausschnitt hab ich mit dunkel-oliv-farbenem Schrägband eingefasst, die Brust mit einem dunkelgrünen Webband eingefasst und mit einer kleinen Silberperle verziert. Unten noch etwas Spitze dran – fertig ist das neue Lieblingskleid. Herrlich unspektakulär und deshalb auch wunderbar alltagstauglich. Inklusive Spielplatz etc. Irgenwann gibt’s auch noch Bilder von mir und dem Kleid…

 

Schnitt: burda 7798
Stoff: Stoffmarkt

in Für mich :-), Nähen Comments are off