Das Himmelfahrtskommando: Ein Auftrag?

Home » Blog » Nähen » Für mich :-) » Das Himmelfahrtskommando: Ein Auftrag?

Ach herrjeh. Noch ein Sew-Along. Was für eine Vesuchung. Ein Elend.

Himmelfahrtskommando-V4
Ich habe mich ja eigentlich schon entschieden, beim Sommermädchen Sew-Along mitzumachen. Aber das Himmelfahrtskommando ist ja auch so verlockend – und genau DAS, ein Himmelfahrtskommando, wäre es natürlich, bei beiden mitzumachen. Die Arbeit am neuen Schnittmuster für das binenstich-Lädchen nicht zu vergessen. Aber ach.. ich bin ja so ein Sew-Along-Lemming. Und ich hätte sicherlich weder einen Wintermantel, noch ein, geschweige denn zwei Weihnachtskleider, würde ich mich nicht immer wieder mitreißen lassen. Dennoch bin ich unentschlossen, ob ich mir da nicht zu viel zumute.

Heute ist der erste Treff- und Sammelpunkt unter dem Motto: DER AUFTRAG.

Was ist das Ziel? Was will ich nähen? Welcher Schnitt? Welcher Stoff? Probeteil oder nicht? Entscheidungen, Entscheidungen.
-

Ja, die Entscheidungen. Zur Auswahl stehen drei Schnittmuster und vier Stoffe. Ich hätte ein ganz wunderschönes Blusenschnittmuster, die Armistice Blouse von Folkwear, eine Reproduktion eines Schnittmusters von 1918. Marie hat eine sehr schöne Version genäht, hier ist mir der Schnitt zum ersten Mal aufgefallen. Sehr hübsch. Aber irgendwie hab ich keinen Stoff dazu und fürchte, dass das auch ein recht aufwändiges Projekt wird. Nicht das Richtige für jetzt, fürchte ich.
Ebefalls in der Auswahl: Simplicty 1800. Dafür hätte ich glaub auch ein paar Stoffe.

Schnittauswahl Himmelfahrtskommando

Und außerdem in der Auswahl: Aus der burda 2/2008 das Modell 113.
Burda 2/2008, Modell 113

Ein schneller Gang zum Stoffdealer am Freitag, und schon habe ich fette Beute und hübsche Stoffe zum Vernähen.

Der richtige Stoff für Simplicity 1800?

Für den Simplicity-Schnitt gefallen mir (von links nach rechts) der türkise Happy-Stoff von Hilco/Hamburger Liebe, der grüne Hilde-Stoff von Hilco und der schwarz/weiße Karo-Stoff vom Stoffgroßhandel-Holland. Und für den burda-Schnitt würde mir glaub ich auch der Karo-Stoff sehr gut gefallen. Und ob ich mutig genug bin für diesen großgemusterten Stoff (ebenfalls Happy von Hamburger Liebe), weiß ich noch nicht:

Der richtige Stoff für Burda 2/2008, Modell 113?

Ja. So sieht es aus.

Und ich glaube, es wird Simplicity 1800 im grünen Hilco-Stoff. Aber ganz sicher bin ich noch nicht.

Was näht Ihr so? Welche anderen Himmelfahrtskommandos in Planung sind, werde ich hier gleich mal schauen.

 

in Für mich :-), Nähen 20 Comments

20 Comments

  1. Alexandra Gerull

    Moin. Also der großgemusterte Stoff ist ja echt der Hammer. Und schreit nach Frühling. Bin gespannt auf das Simplicity Kleid. 😉

  2. SwinginCat

    Oh, ich muss gestehen, dass ich ja die Bluse da aus der Jahrhundertwende am interessantesten fände – sowas sieht man ja nun nicht alle Tage.

    Nähst Du denn ein Probeteil?

    • Sabine | Binenstich

      Eigentlich nähe ich nie Probelkleider, und aus Zeitnot hatte ich das hier auch nicht vor. Da aber der karierte Stoff sehr viel günstiger war, als die anderen, werde ich wahrscheinlich erstmal den karierten vernähen, quasi als Probekleid. Das ist zumindest momentan der Plan 🙂

  3. 81gradnord

    Ich gebe meine Stimme dem Simplicity Schnitt. Der groß gemusterte Schitt wäre schon sehr sommerlich. Aber ich weiß selbst nicht, ob ich mich das trauen würde. Bin gespannt, wofür du dich entscheidest.

    LG
    Steffi

  4. Zelda

    Ich finde alle 3 Stoffe sehr schön, und grün mag ich sowieso sehr gerne, deshalb bin ich sehr gespannt auf deine endgültige Entscheidung.

    Der Großgemusterte ist wirklich toll, aber für ein Kleid wäre mir das wahrscheinlich auch zuviel, wäre das nicht was für einen Rock?

    LG, Zelda

  5. Mathilda

    Das Simplicitykleid gefällt mir auch am Besten. Aus dem Hildestoff wird es bestimmt ein tolles Sommerkleid.
    Lg Mathilda

  6. Simone

    …also ich wäre ganz klar für Burda mit dem HHL-Stoff!!! Das ist mal was ganz anderes….total cool!!! Muss doch nicht immer dezent und nett sein……trau Dich!!!! Ich bin gespannt…..
    GGLG
    Simone

  7. Lucy

    Welche Version von Simplicity würdest du denn nähen? ich kanns mir in Karo oder in Grün sehr gut vorstellen. Und den Burda-Schnitt in Grün oder aus dem großgemusterten Stoff – denke schon, dass das gut aussehen kann, schließlich ist das Originalmodell auch groß gemustert. Die Platzierung der Motive ist allerdings ein bißchen herausfordernd. Aber das kriegst du hin!

  8. Tina

    Der Simplicity Schnitt mit dem kleingemusterten Happy Stoff sind mein Favourit. Aber Du hast eine tolle Auswahl.
    Liebe Grüße
    Tina

  9. Luzie

    Ich unterschreibe voll und ganz bei Tina. Das wäre auch meine Traum-Kombi.

    LG Luzie

  10. saltkrokan

    Das Simplicity-Kleid gefällt mir sehr gut! Ich würde eher einen der kleingemusterten Stoffe nehmen, denke ich. Ich bin gespannt! 🙂

  11. Steffi

    Das Kleid von Simplicity sieht süß aus, so richtig nach Frühling. Deshalb fände ich jetzt auch einen Frühlingsstoff (grün) ziemlich passend. Bin gespannt!
    Steffi

  12. Smila

    DAS ist ja wirklich schwer! Mit persönlich gefallen alle Stoffe und auch alle Schnitt. 🙂 Am besten gefällt mir aber der Karostoff für das Burdakleid.
    Das wird spannend.
    Liebe Grüße, Smila

  13. madamsel

    Mir gefällt Deine Stoff und Schnittmusterauswahl. Ich bin gespannt für was Du Dich letzendlich entscheidest. Mir würde der Simplicity-Schnitt mit dem grünen Stoff am liebsten gefallen. LG

  14. BuxSen

    Simplicity in Karo- das wäre mein Favorit. Obwohl natürlich ALLE Stoffe sofort in meinen Stoffschrank einziehen dürften!
    LG,
    BuxSen

  15. Ruth

    Ich bin auf das ergebnis gespannt ;o) momentan näht meine s-mama ein Brautkleid aus dem Schnittmuster. Ansich habe ich mich in den Schnitt verliebt doch gerade bin ich eher etwas skeptisch.
    lieben gruß

  16. jungsnaht

    Ich gebe meine Stimme auch Simplicity. So eine Jahrhundertwende-Bluse ist sicherlich interessant, aber vielleicht auch nicht so tragbar.
    Liebe Grüße
    H.

  17. sjoe

    hah, noch eine, die sich das absolute Himmelfahrtskommando gibt und bei den beiden sew-alongs mitmacht! =)
    der grüne Stoff ist toll, den kann ich mir sehr gut als Simplicity-Kleid vorstellen, allerdings die beiden HHL-Stoffe ebenfalls.
    bin gespannt, für was du dich letztendlich entscheidest und wie das bei dir mit dem Zeitmangel und den beiden sew-alongs wird… ich bastele jetzt gleich noch das Schnittmuster für’s Sommermädchen…

    LG
    sjoe

  18. Lille Yul

    Hach, ich wäre ganz uneigennützig für den Simplicity Schnitt aus dem karierten Stoff…. denn genau so ein Kleid möchte ich auch noch nähen 😉
    LG Christina

  19. dideldido

    Auf alle Fälle den Simplicity-Schnitt!! burda ist sehr unvorteilhalft. Das bollert auf wie’d S…
    Überlegs Dir gut.