My kid wears: Blümchen-Tunika

Home » Blog » Nähen » Kinder- und Babykram » My kid wears: Blümchen-Tunika

Wer mir auf Facebook folgt, konnte kürzlich quasi live dabei sein, als ich ein neues Kleidchen für das Binenkind genäht habe. Es war eine Mini-Tunika nach einem Schnittmuster von allerlieblichst. Dieser Schnitt hat sich bei uns sehr bewährt. Ihre ersten Kleidchen habe ich damit genäht! Und der Schnitt ist ideal, um Stoffreste aufzubrauchen. Dieses Kleidchen habe ich letzten Herbst aus den Resten von meinem Wintermantel genäht, dieses ebenfalls letzten Herbst aus dem Rest meiner zauberhaften Küchenschürze. Kürzlich habe ich es übrigens mit einem Volant verlängert, so dass wir es auch diesen Winter ganz wunderbar tragen können.

Auch diesmal hab ich wieder Stoffreste verwendet: Aus dem Blümchencord hatte ich mir mal einen Rock genäht. Ich war mir immer unsicher, ob er sich auch für ein Kinderkleid eignet und auch während dem Nähen und nach dem Fertigstellen war ich unsicher. Als sie es dann anhatte, entschied ich: Ja, geht. Hübsches Kleidchen. Auch dem Mann gefällt es. Er findet es „weihnachtlich“. — ? —
Keine Ahnung.

Mini-Tunika nach Allerlieblichst aus Blümchen-Cord | binenstich.de
Mini-Tunika nach Allerlieblichst aus Blümchen-Cord | binenstich.de

Aufgehübscht mit Paspel und Spitze. Ich muss ja sagen – ich nähe echt nicht gerne Paspeln, aber es lohnt sich doch immer wieder.  Mini-Tunika nach Allerlieblichst aus Blümchen-Cord | binenstich.de

Das Kind ist fröhlich, mit Kleidchen fiel heute auch der Gang zum Kinderarzt zur nächsten U-Untersuchung leichter. Und jetzt ab damit, zu My kid wears, den Meitlisachen und Kiddikram.

Stoff: Cordstoff vom Stoffmarkt
Rote Spitze: Flohmarktfund
Schnittmuster: Mini-Tunika von Allerlieblichst, Gr. 104

in Kinder- und Babykram, Nähen 7 Comments

7 Comments

  1. Lena Zauberflink

    Mir gefaellt das Kleid sehr! Der Schnitt, der Stoff und die Paspeln passen einfach wunderbar zusammen. Lieben Gruss von Lena

    • Sabine | Binenstich

      Vielen Dank, das freut mich sehr! Ich hab mich beim Sew-Along (den ich nur passiv bewundert hab) so in dein Puppenkind verliebt 🙂 Ganz, ganz toll! Wenn ich wüsste, dass ich genau so eine auch hinbekomme, würde ich es sofort probieren 🙂

  2. Katja

    Schönes Kleidchne hast du gezaubert, die Farbkombi udn auch das Muster ist ganz toll 😀
    LG
    Katja

    • Sabine | Binenstich

      Vielen Dank! Ich war ja nicht ganz sicher, aber so viel Zuspruch hier und auf Facebook kann nicht irren 🙂

  3. Bettina

    Ein tolles Kleid! Der Schnitt ist bezaubernd (wie schade, dass ich kein Mädchen habe …) und ich finde, der Cordstoff passt sehr gut zum Schnitt.
    Liebe Grüße, Bettina

    • Sabine | Binenstich

      Dankeschön! Hach ja – was das Kleidchen-Nähen angeht… da bin ich tatsächlich sehr froh, ein Mädchen zu haben. Ich liebe Kleidchen-Nähen 🙂 A

  4. Pingback: Binenstich » 2013 – der unvermeidliche Rückblick