Eigentlich…

Home » Blog » Allgemein » Eigentlich…

Eigentlich sollten hier ein paar stimmungsvolle Bildchen den Blog schmücken von einem ganz wunderschönen Adventswochenende mit Wintermärchenmarkt & Co. Fotos von den Adventskalendern. Und eigentlich sogar ein neuer Beitrag in der Rubrik „Das Kind trägt“ mit neuem Kleidchen.

Aber was soll ich sagen? Ich Vollschussel bin mit dem Fuß in einem Kabel hängen geblieben. Dieses Kabel gehörte zu meiner externen Festplatte, die darauf den Fußboden küsste. Das bekam ihr gar nicht gut. Nun versuchen wir seit Sonntag abend, zu retten, was zu retten ist. Ich bange um unzählige Fotos vom Tochterkind, um Arbeitsdaten, Schnittmuster, und und und. Es ist ein Elend. Und natürlich gab es keine Sicherung. Ausnahmsweise.

Advent, Advent, die Platte brennt. Ein Elend.

advent_advent_die_platte_brennt

in Allgemein 7 Comments

7 Comments

  1. Jakasters Fotowelt

    Oh wie ärgerlich. Hoffentlich könnt ihr schnell löschen…

    Liebe Grüße
    Rebecca

    • Sabine | Binenstich

      Wir sind noch dabei… 🙁

  2. AHkadabra

    Sowas ist ja wirklich blöd. Für sehr wichtigen Daten, gibt es Firmen, die auch von ganz geschrotteten Platten noch Daten retten können. Mussten wir auch einmal machen. Ist halt leider nicht sehr billig.
    lg
    Anja

    • Sabine | Binenstich

      Ja, das ist der letzte Notnagel. Wenn alles andere schief geht, werden wir das wohl machen müssen. Aber jetzt bin ich erstmal noch optimistisch 🙂

  3. Pingback: Binenstich » Nähen für Weihnachten: Wunderschöne Nähbeispiele – 3

  4. Uta

    UPS, ich drück die Daumen…..
    Für so was Speicher ich meine Daten regulär auf einer Platte,,die gleich auf einer zweiten Platte spiegelt UND sichere alles regelmäßig auf einer externen Platte, die sonst im Schrank liegt. Ähm, das regelmäßig Streich ich mal *seufz*.
    Lg
    Uta

  5. Pingback: Binenstich » Adventskalender hoch drei