Es weihnachtet…

Home » Blog » Nach Jahreszeiten » Winter & Weihnachten » Es weihnachtet…

Manchmal fügt sich eins zum anderen und alles passt. Diese kleine weihnachtliche Ansammlung ist dafür ein Beispiel, dass es auf jeden Fall sinnvoll ist, Dinge über Jahre auch mal im Keller aufzubewahren und keinesfalls wegzuschmeißen. Auch wenn der Mann manchmal denkt, das sei ein Fehler. Aber: Alles hat seine Zeit und seinen Platz!

weihnachtsdeko_1 weihnachtsdeko_2

Die großen Kugeln, eine in Silber, eine aus Glas, schlummern beispielsweise schon jahrelang einen Dornröschenschlaf in meinem Besitz. Und *zack*: Dieses Jahr sind sie aufgewacht und haben ihren Platz in der binenstich’schen Weihnachtsdeko gefunden.

Das Sammelsurium besteht aus: einer Etagere von Ikea, gibt es aber glaube ich inzwischen nicht mehr. War so ein typischer Ikea-Kauf: Vorbeilaufen, sehen, zurücklaufen – WAS? Auch noch runtergesetzt? – rein in den Wagen, weiterlaufen. Die Kürbisse habe ich vor zwei oder drei Jahren gehäkelt. Den Kranz hab ich geschenkt bekommen und er passt prima zu dem Tannenbäumchen, das ich in einem Teppichladen mitgenommen habe. Letzter Neuzugang ist übrigens diese süße kleine Krippe von einem Weihnachtsmarkt. Sie ist aus Stein geschnitzt, kommt aus Peru und soll später einmal für das Puppenhaus  des Tochterkinds als Mini-Weihnachtsdeko dienen. Bis es soweit ist, sieht sie aber auch hier ganz entzückend aus.

Also: Immer schön alles aufheben… man weiß doch nie, wozu es einmal perfekt passen wird!

in Winter & Weihnachten 2 Comments

2 Comments

  1. dideldio

    Macht sich prima der Kranz… See you later 🙂

  2. Katja

    wunderwunderschöne Weihnachtsdeko…
    Gefällt mir sehr.
    Lg
    Katja