Das dritte Coco-Kleid: Das Apfel-Kleid

Coco Nr. 3  (Schnitt: Tilly and the Buttons), diesmal ein grünes Apfelkleid  | binenstich.de
Noch ein grünes Kleid! Diesmal für mich (Kinderkleid hier). Und es ist meine dritte Version des Coco-Schnitts (Version 1 hier, Version 2 hier). Sie kommt Tillys ursprünglich geplantem Design wohl am nächsten und versprüht frischen 60’s-Charme. Natürlich habe ich nochmal den entzückenden Stehkragen genäht und die Ärmelumschläge. Verwendet habe ich grünen Sweatshirt-Jersey, innen übrigens kuschelweich. Für den Halsausschnitt hab ich Bündchenware verwendet, hatte ich noch übrig und passte farblich und von der Länge her perfekt. Die aufgesetzten Taschen sind aus Baumwollstoff (Hilco). Und als kleines Extra hab ich noch drei Holzknöpfe in Apfelform aufgenäht. Das ist jetzt  mein grünes Apfelkleid. Perfekt für Haus, Garten und um das Kind ins Kindertheater zu begleiten. Alles schon getestet und mit Bravour bestanden.

Coco Nr. 3  (Schnitt: Tilly and the Buttons), diesmal ein grünes Apfelkleid  | binenstich.de

Coco Nr. 3  (Schnitt: Tilly and the Buttons), diesmal ein grünes Apfelkleid  | binenstich.de

Eine dicke Panne ist mir allerdings passiert: Nach einem Coco-Oberteil und zwei Coco-Kleidern bin ich nun wohl unkonzentriert und unvorsichtig geworden. Ich habe zwei Vorderteile zugeschnitten und vernäht. Ist mir natürlich erst aufgefallen, als das Kleid fertig war und ich mich wunderte, warum der Kragen so nach hinten rutscht. Aber naja. Es ist trotzdem gut tragbar, wenn halt auch nicht perfekt.

Coco Nr. 3  (Schnitt: Tilly and the Buttons), diesmal ein grünes Apfelkleid  | binenstich.de

Schnitt: Coco von Tilly & the Buttons
Stoff: Baumwoll-Sweat, Moosgrün, von Butinette
Taschenstoff: Hilco
Holzknöpfe: Stoff&Stil
Änderungen: Rockteil 14 cm verlängert.
Nochmal? Unglaublich, aber: JA! Obwohl ich jetzt drei Coco-Kleider habe und ein Coco-Top, ist ein neues gestreiftes Top schon zugeschnitten und eine maritime Kleidversion in Planung. So oft habe ich wirklich noch keinen Schnitt vernäht… ein guter, schnell zu nähender Basic-Schnitt, die Investion hat sich gelohnt!
Verlinkt: MeMadeMittwoch

apfelkleid_5

, , , , , markiert

24 Gedanken zu „Das dritte Coco-Kleid: Das Apfel-Kleid

  1. Wow, Frühling pur. Der Bündchenkragen gefällt mir sehr gut.

  2. Sehr süßes Kleid! Und die Farbe steht dir ganz hervorragend! Und der Schnitt sowieso!

    Liebe Grüße, Marlies

  3. Ein tolles Frühlingskleid und es steht dir gut.
    Ich verstehe, dass du den Schnitt immer wieder nähst. Der kann ja auch gut verändert werden.
    Liebe Grüsse
    Angy

  4. Das Kleid ist ja hübsch! Total schön! Die Apfelknöpfe sind das i-Tüpfelchen!

    Liebe Grüße, Irene

  5. Guten Morgen Sabine,
    dein neues Coco-Kleid sieht auch wieder sehr hinreißend an dir aus. Die Idee mit dem Kragen aus Bündchenware ist genial!
    Liebe Grüße
    Jana

  6. Das ist toll geworden und wundervoll frühlingsfrisch. LG

  7. Was für ein fröhlicher Augenschmaus! Toll geworden. 2 Vorderteile? Das ist doch Design, oder?
    LG

  8. Toll, richig schön 60er durch die Farbe und die weißen Strümpfe. Dieser Schnitt scheint es dir angetan zu haben; recht hast du, er steht dir.
    LG Susanne

  9. Toll geworden! Das Kleid steht Dir sehr gut, ein wirklich gelungenes Stück.
    Liebe Grüße, Sandra

  10. Ich bin absolut begeistert von deinem Kleid. Ich würd mich ja sofort auch an eine Version setzten, das Schnittmuster liegt schon seit 2 Wochen hier bei mir, doch mir fehlt einfach der passende Stoff, ich muss noch bis nächste Woche auf den Stoffmarkt in Wiesbaden warten, dann mach dich aber sowas von nach, in grün mit bunten Taschen, fantastisch.

    LG Morven

    1. 😉 Oh ja, viel Spaß beim Stoff gucken und nähen!!

  11. ‚Ach Du meine Güte, ist das Genial.
    So ein schönes Übergangskleid.
    LG Marion

  12. Schön frisch und bestimmt superbequem! Gefällt mir sehr mit den Apfelaccessoires. Lg Verena

  13. Sehr schick das Kleid und die Farbe ist einfach genial.
    LG Diana

  14. Wunderbares Retro-Frühlingskeid in toller Farbe. Gefällt mir sehr!

    Liebgruß Doreen

  15. Was für ein hübsches Kleid hast Du Dir da genäht und mi so vielen süßen Details.
    LG Claudia

  16. Liebe Sabine! Wieder eine tolle Version von dem Schnitt! Ich bin wirklich begeistert von deinen Interpretationen des Schnittes! da darfst du gerne nochmal jede Woche eine neue Coco zeigen! Liebe Grüße, Anni

    1. Vielen lieben Dank! Und JA! Ich hab tatsächlich nochmal eine genäht!! 🙂 Zeig ich so schnell wie möglich!

  17. Wunderschön dieses Kleid.
    Genau so wie die zwei anderen, ich mag diesen Stil sehr.
    super.
    Lg
    Katja

    1. Vielen lieben Dank!!

  18. Ganz lieben Dank euch allen! Auch wenn ich leider gar nicht dazu komme, überall persönlich vorbeizuschauen und zu kommentieren: Ich freue mich ganz doll über die vielen tollen Kommentare!! ♥♥

  19. Liebe Sabine,
    die Kleider sind sehr schön! Darf ich fragen, wie Du den Schnitt verlängert hast? Bin 1,75 und such einen Schnitt für ein knielanges Kleid, der hier würde mir gefallen, aber das Original sieht mir viel zu kurz aus…Vielen dank für Deine Antwort, Judith

    1. Liebe Judith,

      ich habe einfach unten am Saum meine gewünschte Länge hinzugefügt, also einfach die Seitenlinien nach unten hin entsprechend verlängert.

      Liebe Grüße
      Sabine

      1. Danke für Deine Antwort! Ich glaube, ich trau mich mal…liebe Grüße aus Brüssel, Judith

Kommentare sind geschlossen.