Schlagwort: Burda

Das Himmelfahrtskommando: Ein Auftrag?

Ach herrjeh. Noch ein Sew-Along. Was für eine Vesuchung. Ein Elend. Ich habe mich ja eigentlich schon entschieden, beim Sommermädchen Sew-Along mitzumachen. Aber das Himmelfahrtskommando ist ja auch so verlockend – und genau DAS, ein Himmelfahrtskommando, wäre es natürlich, bei beiden mitzumachen. Die Arbeit am neuen Schnittmuster für das binenstich-Lädchen nicht zu vergessen. Aber ach.. […]

Weiterlesen

MMM: Burda-Top 7798

OK, heute hab ich mit dem Wetter verschätzt. Das Foto ist von gestern, als es hier sommerlich warm und sonnig war. Heute ist davon nix mehr zu sehen – grau, regnerisch, abgekühlt. Egal, neue Fotos kann ich heute auf die Schnelle nicht machen, die selbstgemachte Herbstgarderobe ist eh nicht erwähnenswert – also hier nun das […]

Weiterlesen

MMM – burda-Lieblingskleid 7798

Ist es zu fassen? Der letzte Eintrag ist einen Monat alt… dabei war ich noch nichtmal im Urlaub! Aber zu meiner Entschuldigung kann ich vorbringen: Wir haben einen Welpen. Jawohl, es war nicht turbulent genug mit einem 20 Monate alten Kleintöchterlein 😉 Das freut sich natürlich wie verrückt über den Hund – aber ich stelle […]

Weiterlesen

Und noch ein Liebling: Bluse burda 114 7/2012

burdas Anleitungen sind ja zuweilen eher kryptisch für mich – umso schöner, dass ich sie für diese Bluse entschlüsseln konnte! Sie ist nämlich ein echter Dauerbrenner und wenn sie nicht gerade in der Waschmaschine ist, hab ich sie meistens an. Weil: einfach perfekt. Die brauche ich ganz unbedingt auch noch in anderen Varianten. Dringend. Der […]

Weiterlesen

Lieblingskleid: burda 7798

Sommerzeit ist irgendwie Blogger-Flaute-Zeit 🙂 Stell ich mal so fest, wenn ich schaue, wann mein letzter Eintrag hier stattgefunden hat. Denn tatsächlich liegt es nicht daran, dass ich nix nähe – das tue ich nämlich! Aber ich komme einfach nicht zum Fotos machen und zum Schreiben. Denn inzwischen sind tatsächlich zwei neue Kleider, ein Rock […]

Weiterlesen

Das holzfällertaugliche Kaminhemd

Der Tiffygatte hat wieder ein Hemd bekommen. Diesmal quasi eine Wolldecke zum Anziehen, ganz was Warmes, Kuschliges. Als ich den Stoff auf dem Stoffmarkt ausgesucht hatte, sollte es erst ein Weihnachtsgeschenk werden. Aber dann schenkten wir uns den Kurz-Erholungsurlaub mit eigener Sauna und Kamin im Ferienhäuschen. Und was passt da besser hin, als so ein […]

Weiterlesen

Gut eingepackt: die erste Tasche.

A „76 Tage ihres Lebens verbringen Frauen damit, in ihrer Handtasche zu kramen.“ (BAG Stories, 2008 via Alverde Magazin.) So ist das also. Nun gehöre ich auch zu den kramenden Frauen. Meine eigentliche Handtasche war sehr übersichtlich. Und mehr Taschen nutzte ich eigentlich nicht. Jetzt, als Mama, ist die Handtasche ausrangiert. Etwas mamataugliches musste her: […]

Weiterlesen

Aller guten Hemden sind drei.

Das erste Hemd im Bunde war für mich, quasi der Testlauf, fertig gestellt im Nähworkshop in Susannes Kreativ-Studio. Das war im März 2010, und hier ist das Hemd bzw. die Hemdlbuse. Normalerweise heißgeliebt und oft getragen, vorübergehend lediglich durch den erweiterten Bauchumfang in der Zwangspause. Hemd Nr. 2: Gleich für April 2010, zum Geburtstag des […]

Weiterlesen