Cord

Home » Cord

Das tanzende Röckchen: Recycling-Cord-Rock

in Kinder- und Babykram, Nähen 3 Comments

Als ich dem binenkind dieses hübsche Jeans-Recycling-Röckchen nähte (hier vorgestellt), hatte ich eigentlich gleich noch ein Röckchen genäht: ein rotes, aus einer zu kurz gewordenen Cordhose. (Man sieht auf dem Foto: Sogar eine kurze Hose habe ich genäht. Die durfte glaub einmal kurz aus dem Schrank. Ende. Bislang zumindest…) Das rote Röckchen war sogar mit allerliebsten Eulenstoff und amerikanischem Punktestoff geschmückt.

roeckchen_rot_0

Den fand das binenkind auch hübsch, hat ihn aber nie angezogen. Stets entschied sie sich für den Jeansrock. Bis neulich. Ich weiß nicht, was nach 2 Monaten den Sinneswandel bewirkt hat – aber endlich darf auch das rote Röckchen aus dem Schrank!

roeckchen_rot_3

roeckchen_rot_4

roeckchen_rot_1

Wie schön, es fristete sein Exil nämlich zu Unrecht, wie ich finde. Jetzt werden also endlich beide Röckchen im Wechsel getragen. Und obwohl ich hier noch ein paar sehr hübsche Hosen hätte, die leider zu kurz sind, mach ich wohl erstmal keine neuen Recycling-Röckchen mehr daraus. Zu viele Röckchen sind nicht gut – sonst müssen wieder welche ewig im Schrank verkümmern. Ne, das wollen wir ja nicht. So ein Röckchen braucht Licht, Luft und Liebe. Und ein tanzendes Mädchen.

roeckchen_rot_2

 

Stoffe: Eulen – Hamburger Liebe; Punkte – Amy Butler; Cord – alte Lieblingshose.
Tutorial: Lillesol & Pelle
Verlinkt: Kiddikram, Meitlisache, My kid wears, Creadienstag, Upcycling-Dienstag

 

roeckchen_rot_5

Das Kind trägt: Knip-Kleidchen und Bengel-Mütze

in Kinder- und Babykram, Nähen 7 Comments

Das Binenkind trägt ein neues Herbstkleid und die passende Bengel-Mütze. So eine Mütze ist absolut perfekt, um den Stoffrest hübsch zu verarbeiten. Gefüttert ist sie mit weichem roten Fleece, also durchaus (spät-)herbsttauglich, sogar ein bisschen wintertauglich, je nach Wetter und Ausflugsziel.

Herbstkleid: Schnittmuster Kleid nach Knip, Mütze Bengel | binenstich.de

Das Kleidchen ist ein klassisches Hängerchen, sehr hübscher Schnitt, den ich sicherlich nochmal nähen werde. Die Taschen und Schulterklappen habe ich weggelassen – das Kleid kommt prima ohne Klappen aus und die Taschen waren mir mangels Zeit zu aufwändig.

Herbstkleid: Schnittmuster Kleid nach Knip, Mütze Bengel | binenstich.de

Der Feincordstoff ist vom Stoffmarkt, ein Stenzo-Stoff aus der letzten Saison. Mit Elefanten, Löwen und Affen, die sich fröhlich bei den Blumen tummeln. Das Kind mag das Kleid, die Mütze auch, also alle glücklich.
Herbstkleid: Schnittmuster Kleid nach Knip, Mütze Bengel | binenstich.de Herbstkleid: Schnittmuster Kleid nach Knip, Mütze Bengel | binenstich.de

Und jetzt ab damit, zu My kid wears, den Meitlisachen und Kiddikram.

Schnitt:

  • Kleid: Knip – Knipmode Special vom Winter 2012, Modell 119
    Änderungen: Keine, nur Taschen und Schulterklappen weggelassen
  • Mütze: Bengel, Liebhabestück, mit Fleece gefüttert

 

Stoff:
Cordstoff von Stenzo, Stoffmarkt

 

My kid wears: Blümchen-Tunika

in Kinder- und Babykram, Nähen 7 Comments

Wer mir auf Facebook folgt, konnte kürzlich quasi live dabei sein, als ich ein neues Kleidchen für das Binenkind genäht habe. Es war eine Mini-Tunika nach einem Schnittmuster von allerlieblichst. Dieser Schnitt hat sich bei uns sehr bewährt. Ihre ersten Kleidchen habe ich damit genäht! Und der Schnitt ist ideal, um Stoffreste aufzubrauchen. Dieses Kleidchen habe ich letzten Herbst aus den Resten von meinem Wintermantel genäht, dieses ebenfalls letzten Herbst aus dem Rest meiner zauberhaften Küchenschürze. Kürzlich habe ich es übrigens mit einem Volant verlängert, so dass wir es auch diesen Winter ganz wunderbar tragen können.

Auch diesmal hab ich wieder Stoffreste verwendet: Aus dem Blümchencord hatte ich mir mal einen Rock genäht. Ich war mir immer unsicher, ob er sich auch für ein Kinderkleid eignet und auch während dem Nähen und nach dem Fertigstellen war ich unsicher. Als sie es dann anhatte, entschied ich: Ja, geht. Hübsches Kleidchen. Auch dem Mann gefällt es. Er findet es „weihnachtlich“. — ? —
Keine Ahnung.

Mini-Tunika nach Allerlieblichst aus Blümchen-Cord | binenstich.de
Mini-Tunika nach Allerlieblichst aus Blümchen-Cord | binenstich.de

Aufgehübscht mit Paspel und Spitze. Ich muss ja sagen – ich nähe echt nicht gerne Paspeln, aber es lohnt sich doch immer wieder.  Mini-Tunika nach Allerlieblichst aus Blümchen-Cord | binenstich.de

Das Kind ist fröhlich, mit Kleidchen fiel heute auch der Gang zum Kinderarzt zur nächsten U-Untersuchung leichter. Und jetzt ab damit, zu My kid wears, den Meitlisachen und Kiddikram.

Stoff: Cordstoff vom Stoffmarkt
Rote Spitze: Flohmarktfund
Schnittmuster: Mini-Tunika von Allerlieblichst, Gr. 104