cupcake

Home » cupcake

sonntagssüß: Zitronen-Blaubeer-Cupcakes

in Backen, Kochen, Küchenkram Comments are off

Hach. Der süße Sonntag. Diesmal wieder Blaubeeren, so lange noch Saison ist. Da wir nicht schon wieder den unglaublich tollen Blaubeerkuchen machen wollten, gab es diesmal Zitronen-Blaubeer-Cupcakes nach einem Rezept der bezaubernden Jeanny (Genau – auf ihre himmlische Anregung hin hat der Tiffy’sche Backofen auch schon Donauwellen-Cupcakes und Apfel-Zimt-Cupcakes ausgespuckt). Diesmal also die Zitronen-Blaubeer-Schätzchen.

Das erste Mal mit Frosting. Und damit auch gleich Premiere für die nagelneue Tülle. Da muss ich wohl noch üben, bis aus meinen Mayonaise-Kringeln so ein perfektes Jeanny-Frosting wird… Da ich ja nun sehr sonntagssüß-motiviert bin, ein neues Backbuch und viele Cupcake-Rezepte habe, die gebacken werden wollen, hab ich unsere Backutensilien aufgestockt.

Lauter feine Sachen, die das Backen leichter machen. Und da war endlich eine Tülle dabei. Und ein Teigausroller, den man in der Backform benutzen kann. Puddingförmchen. Ein schicker Tortenring… dann kann’s ja jetzt losgehen mit dem neuen  Backbuch (Werbung). Nächstes Wochenende wird wieder gebacken!

Mehr Süß gibt’s diesmal hier, bei Fräulein Text. Und wer mitbacken will bei der Initiative Sonntagssüß, der liest hier nach bei Fräulein Text.

Schätze, Schätze, Schätze!

in Allgemein Comments are off

So viele schöne Dinge haben ihren Weg nach Tiffyhausen gefunden! Muss ich Euch zeigen. Wunderbare Stoffe von Amy Butler zum Beispiel sind hier angekommen – Liebe auf den ersten Blick. Und passenderweise aus der „Love“-Kollektion. Hach, was ich daraus wohl Schönes zaubern werde? Ich freu mich schon.

So schön - Stoffe für Miss Tiffy von Amy Butler aus der Love-Kollektion

Bestellt habe ich die Stoffe bei Stillwater Designs: DaWanda-Shop und Blog.

Dann ein wunderbares Packerl aus München von mymaki! Mit Geschenkpapier! Darin etwas für den Tiffy-Arbeitsplatz: PINgi-Mousepad (Meine Mouse war bislang tatsächlich heimat- bzw. mouspadlos), PINgi-Block, Letterschming-Block (passend zum neuen Webband, siehe weiter unten!) und was ganz Neues von ihr, die CD-Hülle mit Frl. TONi.

Schätze für Tiffy von mymaki: Mousepad, Blöcke, CD-Hülle und mehr.

Und weil Maki so ein Schatz ist, hat sie mir noch bisschen was dazu gepackt: eine süße Pingi-Postkarte, ein toller Frl. TONi-Druck (hängt schon anner Wand) und – ganz toll – Puppi-Aufkleber und Karte. Die Puppi find ich ja eh toll, da hab ich letztes Jahr eine süße Babydecke mit genäht. Hach – zu meinem Glück fehlt mir jetzt echt eine Stickmaschine, da es auch zuckersüße Stickdateien von mymaki gibt. Wollt Ihr alles auch gerne haben, gell? mymaki-Sachen gibt es hier, in ihrem Shop. Und hier der mymaki-Blog.

Und dann bin ich wohl grade im Muffin-/Cupcake-Fieber. Dieses zuckersüße Webband mit Muffins ist zusammen mit einem feinen Letterschming-Webband von mymaki in meine Bändersammlung gewandert. Und was fehlt noch? Richtig, schöne Muffin-Backförmchen. Geordert und angekommen. Mit im Bild: ein kleiner gehäkelter Miss-Tiffy-Muffin.
Aus diesem feinen DaWanda-Shop stammen die Bänder.

Backe, backe Kuchen: Neue Webbänder und Muffin-Förmchen.

Außerdem zieren neue hübsche Haargummis Tiffys blonde Haarpracht. Wie schon zuvor via DaWanda bestellt bei farbenbunt. So hübsch!

Neue Haargummis für den Blondschopf :)

Und noch was zum Verzieren: eine Schlüsselkappe! Das entzückende Teil ist eine Affen-Sockenpuppe – seht Ihr die Augen? Knöpfe! Hach, ich liebe meinen kleinen Affen. Und er passt prima zu meinem neuen Schlüsselband aus dem Hause Miss Tiffy 😉

Sock Doll Schlüsselkappe - ein Affe! Mit Knopfaugen!