Osterei

Home » Osterei

Gute Zeiten #15: Die Wochenhighlights

in Gute Zeiten 1 Comment

Glücksmomente. Lieblingssachen. Freudegründe.
Meine Highlights, wöchentlich gesammelt.

Ich sammel an dieser Stelle wöchentlich die kleinen Lichtblicke im Alltag, um durch die kleinen, manchmal banalen Dinge auch das große Ganze nicht aus den Augen zu verlieren, das mich umgibt und für das ich dankbar bin.

geburtstag

1.Der Mann hatte Geburtstag. Ich hab seit langem mal wieder gebacken und mich in Kuchendekoration versucht. Und es gab unseren traditionellen Geburtstagsausflug, der uns diesmal nach Karlsruhe geführt hat. Fotos hab ich da gar keine von gemacht, wir waren viel zu sehr im Urlaubs-Entspannungs-Familienmodus. So schön ♥
Und wir haben weitere tolle Freudegründe dort gefunden:

ukulele

2. Ein neuer Sommerhut für mich, eine Ukulele für uns alle! Ja, für alle – eigentlich erst für Kind und Mann gedacht, aber ich hab beschlossen: Ich will das auch lernen! Und freu mich so!

plotter
3. Ein Geschenk, das ich mir selbst gemacht habe: Ein Plotter! Ich bin so lange drumrum geschlichen, hab überlegt – und beschlossen: Ich brauch sowas. Leider steht er immer noch genauso halb ausgepackt wie auf dem Foto hier rum. Allerdings gut sichtbar, damit ich mich dauernd dran freuen kann. Geburtstag, Ostern, Taufe – da ist die Zeit momentan einfach etwas knapp. Aber, lieber Plotter, nimm dich in Acht! Es geht bald los!!

sommernaehen

4. Sommernähen! Wenn ich mir die letzten fertigen Werke anschaue, bin ich in Gedanken wohl schon im Sommerurlaub in Ostfriesland ♥ Zu sehen: Rechts ein neues Hemd für den Mann, links mein neues Coco-Kleid, jetzt fix und fertig mit Anker.

eier_faerben

5. Zeit für uns: Ich genieße die Osterferien mit Kind in vollen Zügen. Wir färben Eier, backen Osterlämmer, liegen im Bett und hören „Kleiner-König“-Hörbücher… einfach schön.

frohe_ostern

Ich wünsch Euch ein ganz tolles verlängertes Osterwochenende!
Fröhliches Eiersuchen, eine gute Portion Sonne und grüßt mir den Osterhasen! Und wenn nicht auf dem Blog, dann sehen wir uns auf Instagram 🙂

 

Schnelle Osterdeko: Goldene Ostern

in Basteln, DIY, Valentinstag, Ostern, Frühling 6 Comments

oster_gold_1

Dieses Jahr ist die Zeit für Osterdeko etwas knapp. Viele große Nähpläne, der Garten ruft und so weiter… Was tun? Goldene Ostern feiern! Nach dieser hübschen Idee von hier hab ich ein paar ausgeblasene Eier geschnappt und mit Goldspray besprüht, das noch von einigen Weihnachtsbastelein übrig war.

oster_gold_2 oster_gold_3

Verwendet hab ich braune Eier, die ich unregelmäßig eingesprüht habe. Ein paar Federn und ausgeblasene Wachteleier dazu und fertig.

oster_gold_4

Zum Ausblasen der Eier hab ich mir übrigens schon letztes Jahr dieses Blas-fix-Set (Werbung) besorgt, prima Sache! Damit ließen sich auch die Wachteleier ganz leicht leeren. Und die Eier, die das binenkind für den Kindergarten benötigte. Und diese brauen hier, die ich vergoldet habe . und und und… ratzfatz fertig. Fein!

Ostervorbereitungen: Kekse und Eier

in Backen, Kochen, Küchenkram, Basteln, DIY, Nach Jahreszeiten, Valentinstag, Ostern, Frühling 2 Comments

Das kleine Fräulein und ich waren zusammen in der Küche. Was man sich jetzt so bilderbuchmäßig vorstellt: warme Farbtöne, beseelt strahlende, hübsch frisierte Mutter mit zuckersüß lächelndem kleinen Prinzesschen – das war nicht so. In Wahrheit ist es wirklich anstrengend, mit einer 2-jährigen zusammen Ostersachen zu backen, färben, verzieren etc. Aber: Es macht Spaß. Kein hochglänzfähiger Bilderbuchspaß, dafür ordentlich Chaos, immer wieder zähe Verhandlungen und schließlich echte Glücksmomente, wenn alles läuft, wie es soll. Das Ergebnis lässt sicher auch nur stolze Mutter- bzw. Vaterherzen vor Stolz anschwellen, aber so oder so sind wir jetzt mit Osterkeksen und Ostereiern eingedeckt.

Osterhasen-Kekse

Eine Runde Osterhasen schlüpft aus dem Ofen…

Es ist deutlich einfacher, Osterhasen zu backen, wenn das Kind eigene Vorstellungen umsetzen darf und daher einen eigenen kleinen Teigklumpen bekommt. Dann kann ich in Ruhe Häschen ausstechen, während das Kind bunte Schnecken macht.

Da! Bunte Schnecken mit Hasen!

Gruppenbild: Kinderschnecken mit Mamas Hasen

Und es gab auch bunte Hasen. Das mit dem bunten Zuckerguss üben wir nochmal… es sollten eigentlich Pastellfarben werden.

Bunte Osterhasen

Kinderbunte Osterhasen

Auch die Eier wurden bunt. Toll waren die Farbstifte mit Lebensmittelfarben, sehr kleinkindfreundlich.

Noch mehr bunte Ostereier

Alles anmalen! Eier, Hände, Küche…

So. Also ich würde sagen, wir sind dann soweit. Ostern, bitte! Und Frühling, bitte!

Fertig!

Alles bereit: Osterhase kann kommen.

Die Küche ist inzwischen auch wieder geputzt und wir warten jetzt einfach ganz entspannt auf den Osterhasen.