Da kommt der Lebkuchen-Mann

Home » Blog » Basteln, DIY » Da kommt der Lebkuchen-Mann

Frisch gekauft und schon im Einsatz: die Ausstecher-Form vom Lebkuchen-Mann. Als kleine Beschäftigungs-Therapie gegen zu viele Grübelgedanken (Nein, Katze nicht wieder da) hab ich gestern lauter kleine Lebkuchenmänner aus Fimo gebacken. Statt Plätzchen, sozusagen. Solche hatte ich in der Kitschwelt gesehen und sie haben mir so gefallen – nun tummeln sie sich hier, fertig für den Einsatz. Hängen hier rum und warten auf den Weihnachtsbaum, an dem sie bald baumeln sollen. Oder gehen mit Bestellungen als kleine Beigabe auf Reisen. Ruck-zuck sind fast alle schon weg – da muss ich wohl noch eine zweite Ladung backen.

1-2-3 ganz viele: Lebkuchen-Mann aus Fimo Lebkuchenmann am Barbarazweig wartet auf Weihnachten Warten auf den Weihnachtsbaum: Lebkuchenmann-Anhänger Lebkuchenmann vor der Abreise als kleine Beigabe Überall sind sie: Noch eine Lebkuchenmann-Beigabe

in Basteln, DIY, Winter & Weihnachten 2 Comments

2 Comments

  1. eve

    liebe miss tiffy…
    kreisch.. die lebkuckenjungs sind hübsch geworden. ich freue mich, dass die fimoanleitung so gut ankommt… weiter so

    ganz liebe grüsse und einen schönen 3. adventsonntag
    eve

  2. Miss Tiffy

    Liebe Eve,
    dankeschön!! Die zweite Ladung ist schon gebacken, die sind echt der Knüller! Danke nochmal für die Idee und die Anleitung!
    Liebe Grüße
    Tiffy