Holz

Home » Holz

CreaDienstag: die verspätete Mühle

in Basteln, DIY Comments are off

Das, was Ihr hier seht, ist eigentlich ein Weihnachtsgeschenk. Aber wie das so ist: Manche Dinge bleiben auf der Strecke. Und so musste dieses DIY-Mühlespiel bis jetzt auf seine Vollendung warten.

Endlich fertig: DIY-Mühle-Brettspiel

Die Idee stammt aus dem Buch „Kreativideen – Lieblingssachen selbst gemacht“ (Werbung). Das Brett haben wir im Baumarkt zuschneiden lassen und dann die Kanten leicht abgerundet und geglättet. Zuerst wollten wir die Linien mit einem Holzgravur-Dings eingravieren – das sah aber überhaupt nicht schön aus. Also nochmal ein Brett zuschneiden lassen und die Finger vom Gravierdings weglassen!

DIY: Brettspiel Mühle aus Holz

Mit Acryllacken (weinrot, silber, weiß) haben wir Steine und Brett lackiert (hier war das verhunzte Probebrett Gold wert, um ein bisschen auszuprobieren und rumzupinseln!), die Linien und das Monogramm in der Mitte sind mit einem weißen und silberfarbenen Lackstift aufgebracht. Und fertig!
Und jetzt hätten wir selbst auch gerne eins… Denn das hier wird endlich verschenkt! Aber vorher reiht es sich schnell beim CreaDienstag ein, wo ich auch schnell mal gucken gehe, was da noch alles Schönes gewerkelt wurde!

Spielsteine: Rohholz-Halbkugeln von hier
Acryllacke: Acryl-Glanzlacke, ebenfalls hier bestellt
Idee: aus dem Buch „Kreativideen – Lieblingssachen selbst gemacht“ (Werbung)