Inspiration. Ideen. Lieblinge.

Home » Blog » Allgemein » Inspiration. Ideen. Lieblinge.
Zu meinen Vorhaben für 2013 gehört, etwas langfristiger zu denken und zu planen. Ich besitze jetzt einen schönen Wandkalender und habe alle wichtigen Termine eingetragen. Dazu immer rechtzeitig vorher Erinnerungen notiert, damit ich mir in Ruhe Gedanken um Mitbringsel, Geschenke, Deko oder ähnliches machen kann. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit mir – immerhin hab ich tatsächlich alle Ostersachen für den Shop rechtzeitig fertig und online. Januar und Februar sind ideal für kleine  Ruhepausen , zum Durchatmen, Luft holen und Planen. Im Januar habe ich mich begeistert durch meine Nähbücher, Lieblingskochbücher, kreativen Sammelsurium-Ordner und meine Pinterest-Wände gewühlt. Ich habe Pläne für das ganze Jahr geschmiedet, mir Geschenkideen überlegt und alles notiert, damit ich nichts vergesse.

Inspirationen: Zeitschriften

Und auch jetzt, wo man den Frühling schon erahnen kann, nutze ich ruhige Minuten noch gerne für eine Tasse Tee und inspirierende  Kreativ-Lektüre :

  • Über Amalie loves Denmark bin ich auf die deutsche Ausgabe der Zeitschrift Daphne’s Diary gestoßen. Und hab mir sofort die erste deutsche Ausgabe bestellt.
    Sehr hübsch: liebevoll gestaltet und randvoll mit Bastelideen und -vorlagen, Rezeptkärtchen, Geschichten und Ideen.
  • Außerdem blättere ich immer wieder gerne durch die Landlust,
  • das wunderbare Kleinformat,
  • Mollie Makes und
  • meinen Liebling Sweet Paul (und warte sehnsüchtig auf die Frühjahrsausgabe).

Daphne

Da ich mir heute  Gedanken  über ein Geburtstagsgeschenk gemacht habe, hab ich meine Tilda-Bücher durchgeblättert. Aufgrund des ganzen Hypes wollte ich die übrigens auf gar keinen Fall haben. Dann doch mal eines aus der Bücherei mitgenommen und jetzt hab ich vier eigene.

Ich habe übrigens irgendwo von einem sehr schönen Plan für 2013 gelesen: Aus jedem Nähbuch, das man besitzt, mindestens ein Projekt nähen. So als kleine Anregung finde ich das sehr hübsch. Aus dem Tilda-Winterbuch hab ich zum Glück schon → Täschchen genäht. Im Frühlingsbuch hab ich auch schon ein paar Sachen entdeckt, die demnächst genäht werden, im Sew Sunny HomeStyle hab ich das erwähnte Geburtstagsgeschenk entdeckt. und in Tildas Haus gibt es so eine hübsche  Zeitschriftenaufbewahrung . Ob ich da irgendwo ein Plätzchen für finden könnte? Allerdings hat sie nur zwei Fächer… das müsste dringend erweitert werden.

Ich wünsche Euch einen schönen, kreativen Sonntag mit Sonnenschein, Ideen und Lieblingen. ♥

 

in Allgemein, Basteln, DIY, Nähen, Und sonst so 1 Comment

One comment

  1. Pingback: Binenstich » Ideen. Inspirationen. Lieblinge. – Teil 2