Schlagwort: Karma-Chips

Amnesty-International-Püppchen: Voller Erfolg

Wahnsinn – über 500 Puppen sind zusammengekommen bei der Nähaktion von Amnesty International. Toll, oder? Oh, da ist sie, da ist sie!! Mein Püppchen guckt vom Plakat! Und was ich noch viel toller finde – Revoluzza (sie hat u.a. das Püppchen entworfen) und andere Näherinnen haben sich überlegt, sowas für ähnliche Aktionen in Deutschland zu […]

Weiterlesen

Püppchen für Amnesty lnternational

„Äußerst grausames Spiel“ heißt eine Aktion von Amnesty International zum Internationalen Frauentag am 8. März. Dazu werden Infopäckchen mit einer kleinen Stoffpuppe verteilt – die allerdings mit Nadeln gespickt ist. Sie sind Symbol für die Verletzungen, die Frauen weltweit durch Gewalteinwirkungen erleiden. Auf einer Legende in der Verpackung sind erschütternde Ergebnisse von Studien zu Gewalt […]

Weiterlesen

Entdeckungen – für grüne Karma-Chips

Manchmal dauert es ja ein bisschen, bis der Groschen fällt. Wir mussten einige Jahre hier wohnen, bis ich den wunderbaren → Cap-Markt entdeckt habe. Cap kommt in diesem Fall von Handi-Cap. Die genaue Story steht auf der → Cap-Homepage. Tolle Sache, muss man unterstützen.  Und das Sortiment ist genau, was ich suche: regionales, frisches Obst […]

Weiterlesen

Earth Day: Guten Taten & Karma-Chips

Heute: Earth Day, der Tag der Erde. Jawoll, auch eine gute Gelegenheit, grüne Karma-Chips für das Karmakonto zu sammeln 😉 Apropos Chips: Derzeit näh ich  an meinem kleinen Fußballprojekt weiter, dem Ball für die Aktion „Fußball für Afrika“ von burda style. Und ich kann Euch sagen, es ist mehr Arbeit, als ich mir das so […]

Weiterlesen

Das Karma-Konto

Hier wird derzeit sehr fleißig genäht und viel gearbeitet, deshalb ist es im Blog auch recht ruhig. Neben Geburtstagen und Hochzeiten stehen eigene Sommerprojekte auf dem Plan, neue Little Friends und einiges mehr. Der Garten ist auch aus dem Winterschlaf erwacht und will ein bisschen Aufmerksamkeit. Fotos und Einblicke in neue Projekte habe ich noch […]

Weiterlesen