Gute Zeiten #19: Die Wochenhighlights

Glücksmomente. Lieblingssachen. Freudegründe.
Meine Highlights, wöchentlich gesammelt.

Ich sammel an dieser Stelle wöchentlich die kleinen Lichtblicke im Alltag, um durch die kleinen, manchmal banalen Dinge auch das große Ganze nicht aus den Augen zu verlieren, das mich umgibt und für das ich dankbar bin.

Uiui, wieder ganz schön spät, mein Wochenrückblick. Mal sehen, ich das weiterhin so hinbekomme, wenn der Sommer kommt und wir wieder mehr unterwegs und ständig draußen sind. Ich hab da auch so eine Idee für eine neue monatliche Serie… Aber erstmal bleibe ich bei meinem Plan und führe die wöchentliche Gute-Zeiten-Serie fort. Gute Laune brachten mir diesmal eine Pyjama-Party im Lego-Duplo-Land, ein feines Fest, ein Besuch im Sonnen-Garten und ein wie-neu-Zuhause.

Gute Zeiten 19: Schlaf gut, kleiner König | binenstich.de

1. Leuchtende Kinderaugen: Das binenkind gehört noch nicht zu den regelmäßigen Bestellern, was mich und die Nähmaschine angeht. Eines aber wurde permanent, ständig und hartnäckig gewünscht: Schlafsäcke für die Lego-Duplo-Familie. Die hatten nämlich – oh Schreck! – nicht genügend und manche mussten einfach so auf dem harten Boden schlafen. Hätte ich geahnt, was das für eine Tüftelei und Frickelei wird… egal. DAS ist Mutterliebe, sag ich euch. Ein kompletter Abend ist draufgegangen, bis ich endlich den richtigen Schnitt und die passende Verarbeitung raus hatte. Aber das war es wert: Wie dankbar so ein Lego-Männchen gucken kann, wenn es endlich in den eigenen Schlafsack krabbeln kann… ich sags euch: Herzerwärmend. Und das binenkind erst… Ich glaube, die mussten alle erstmal drei Tage komplett durschlafen, ehe sie aus ihren Schlafsäcken wieder raus durften.Via Instagram und Facebook konnte man meine Bemühungen verfolgen und ich habe festgestellt, dass da offensichtlich ein Bedarf an zusätzlichen Schlafsäckchen herrscht… ein Tutorial ist also in Arbeit!

Gute Zeiten 19: Frisch genähte Mini-Schlafsäckchen auf dringenden Wunsch des binenkinds hin | binenstich.de

2. Es gibt so Nachmittage, die vertreiben ruck-zuck allen Ärger und Stress. Meiner fand in einem fantastischem Garten und in bester Gesellschaft statt – sowohl für mich als auch für das binenkind. Wider Erwarten genossen wir sogar Sonne satt bis in den Abend. Sonne, schöne Gärten und gute Gesellschaft sind einfach ein wunderbares Geschenk.

3. happy living: Stück für Stück gehen wir unser Zuhause durch  – Flur, Schlafzimmer, Küche, Kinderzimmer. Böden, Regale, neue Küche, neue Wandfarbe… Begleitet von Aussortieren und Ausmisten. Jetzt gibt es nur noch ein  Regal im Wohnzimmer, das ganz dringend ersetzt werden muss. Ansonsten bin ich gerade immer sehr glücklich, wenn ich den „neuen“ Flur“, die neue Küche, oder das viel größer erscheinende Kinderzimmer sehe, die neuen schönen Bücherregale anschaue… Gute-Laune-Garanten, auch bei Schmuddelwetter!

Gute Zeiten 19: Links der Traumgarten und rechts: Renovieren, Umräumen und gleichzeitig mal wieder Ausmisten. Das binenkind hilft, prüft aber nochmal, ob diese Schuhe nicht doch vielleicht eher in ihren Schrank als in den Müll gehören...
Links der Traumgarten und rechts: Renovieren, Umräumen und gleichzeitig mal wieder Ausmisten. Das binenkind hilft, prüft aber nochmal, ob diese Schuhe nicht doch vielleicht eher in ihren Schrank als in den Müll gehören…

Happy Elterntag: Wir haben Elterntagsfest im Waldkindergarten gefeiert und es war ganz zauberhaft. Die Erziehr haben sich unglaubliche Mühe gegeben und so schöne Sachen mit den Kindern einstudiert. Das binenkind war eine tolle grüngesichtige Hexe in der Hänsel-und-Gretel-Aufführung und hat sich so gefreut, dass wir da waren und zugeschaut haben. Überhaupt haben alle Kinder bis zu den Ohren gestrahlt. Auch Geschenke haben wir Eltern bekommen: die Kinder hatten Wetterdrachen für die Eltern gebastelt. Und wiedermal bin ich froh und dankbar, dass wir so einen tollen Kindergarten für das binenkind gefunden haben.

Gute Zeiten 19: Eine wilde Horde Wetterdrachen, frisch gezähmt und fertig zur Auslieferung.
Eine wilde Horde Wetterdrachen, frisch gezähmt und fertig zur Auslieferung.

Habt es schön und macht euch eine tolle Woche! Hier soll es herrlich warm und sonnig werden… ich kanns ja noch gar nicht so recht glauben!
Beste binengrüße,
Sabine

 

, , , markiert

2 Gedanken zu „Gute Zeiten #19: Die Wochenhighlights

  1. Die Schlafsäcke sind ja echt ein Traum. Bin gespannt ob mein Tochterkind auch solche Wünsche äußert wenn sie alt genug dafür ist =).
    Hach und ich beneide dich ja… Ausmisten und aussortieren… nun aussortieren übernimmt die Kleine hier zur Zeit und ich bin vollkommen damit beschäftigt wieder einzuräumen *lach*. Möchte auch endlich mal Klarschiff machen… insbesondere auch im Keller. Dann damit zum Flohmarkt oder Sozialkaufhaus und mit dem Geld (vom Flohmarkt) Stöffchen kaufen… mal sehen wann ich das schaffe… nehme es mir immer wieder vor.
    Auf jedenfall bin ich mal auf das Tutorial von den Schlafsäcken gespannt.

    Liebe Grüße
    Christiane

    1. Oha, stop! Ich hatte natürlich mit keinem Wort unser Bermudadreieck genannt – Keller, Garage, Schuppen. Da stehen in der Tat auch noch Großaktionen in Sachen Aufräumen/Ausmisten an… seufz. Erstmal nicht dran denken und über die Sonne freuen :-)

Kommentare sind geschlossen.