Blog

Tischbügelbrett neu beziehen

Na, das ging ja einfach. Ein Stück Stoff, Schrägband, eine Kordel und eine Durchziehnadel… zipp-zapp-zerapp war der neue Bezug für mein Tischbügelbrett fertig. Stoff nach altem Bezug ausschneiden, säumen, mit Schrägband einfassen und dann mit der Nadel die Kordel durchziehen. Dann Vlies und neuen Bezug wieder rauf auf’s Brett, festziehen, Schleifchen, fertig. Dass es so […]

Weiterlesen

Schaf-Kuschelkissen abzugeben

Die ersten Schaf-Kuschelkissen sind nun im Shop! Eins in rot, eins in blau. Die schafigen Kissenbezüge sind aus Baumwollstoff, vorgewaschen, mit einem Hotelverschluss hinten. Das Kissen selbst ist ebenfalls waschbar, aus hellem Baumwollstoff und mit Füllwatte gefüllt. Zum Schaf selbst: Das Schafsgesicht besteht aus weichem Filz, der Körper aus Teddykuschelstoff, nochmal separat mit Füllwatte ausgepolstert, […]

Weiterlesen

Glücksbringer

Manchmal ist es ganz einfach, sich selbst glücklich zu machen: Eine Tasse Tee + ein Yes-Törtchen. Für den Extraklacks an Glücksgefühl einfach ein Kerzchen draufstecken und anzünden. Das gefällt auch dem kleinen Häkelhündchen – das allein natürlich auch schon glücklich macht! Für den Glückspilz in Dir: Happy Dog, Yes-Törtchen und eine Tasse Tee.

Weiterlesen

Amy Butler’s Cozy Kitty

Ich will nähen lernen. Und deshalb habe ich eine kleine Liste mit Schnittmustern und Projekten angefertigt und werden nun einfach eins nach dem anderen umsetzen, hier darüber berichten und immer schön dazu lernen. Auch einen Nähkurs hab ich auf meiner Liste. Und ich habe auf einer tollen Bernina probegenäht… wunderbar. Wie ein schnurrendes Kätzchen. Ziel […]

Weiterlesen

Schäfchen zählen

Mein neuestes Projekt: Schafskuschelkissen. Am Wochenende hatte ich Besuch: meine Sandkastenfreundin, im wahrsten Sinne des Wortes. Und ihr kleiner Bub, knapp über ein Jahr. Da musste ein Schmuse-Kuschelkissen her. Da ich Schafe liebe, muss da natürlich ein Schaf drauf. Ein paar Versuche später, nach einigem Ärger beim Schnittmuster-Anfertigen und der Auswahl von geeignetem Material war […]

Weiterlesen

Die Schneiderpuppen-Clique

Bei meinen ganzen Nähaktionen sind mir schnell ein paar Dinge klar geworden: Mir fehlt ein Nadelkissen, ein Nadelheft und ein Tischabfall. Mit dem Nadelkissen hab ich angefangen. Nach Streifzügen durchs Netz und vielen Ideen stand fest: eine Mini-Schneiderpuppe muss her. Das schwierigste war der Standfuß, an dem drohte es sogar zu scheitern. Bis ich dann […]

Weiterlesen

Anfänger-Fragen

Als Näh-Anfängerin bleibt man ja oft bei den einfachsten Sachen stecken. Wie zum Beispiel messe ich den Stoff korrekt ab? Momantan arbeite ich mit Maßband und – räusper – einem Bilderrahmen, um dann mit einem Kuli die Linie sauber nachzuziehen. Das muss doch auch anders gehen, oder? Was nimmt man da? Eine Tuchelle, bzw. Schneiderelle, […]

Weiterlesen

Wo sind die gehäkelten Hundeleinen?

Wie süß – im Dawanda-Shop wurde mir ja schon gehäkeltes Hundefutter für die kleinen Hündchen angeboten. Das fehlt ja tatsächlich noch zum Glück (Interne Notiz: Häkel-Hundefutter auf die Projektliste setzen). Vorerst müssen sie also ohne Futter auskommen und von Luft und Liebe leben: Die Happy Dogs, kleine gehäkelte Glücksbringer. Und nach der ersten Gurkenwurst mit […]

Weiterlesen