Kategorie: Kinder- und Babykram

Süße Träume mit Meerbrise

Wie angekündigt nochmal eine maritime Brise hier im Blog: Kürzlich beim Aufräumen fiel mir Jerseystoff in die Hände, bei dem ich so gar keine Idee hatte, was ich damit eigentlich nähen wollte. Da das Tochterkind gerade völlig hin und weg von Nachthemden ist (Kleider! Zum Schlafen!), hab ich ihr kurzerhand ein Nachthemd genäht. Das ganze […]

Weiterlesen

Kinderjeans recyceln: Stufenröckchen

Dank dem tollen Tutorial von Julia von Lillesol & Pelle hatte ich dem Tochterkind ja schon mal zwei feine Röckchen genäht (diesen und diesen). Besser kann man Kinderhosen einfach nicht wiederverwerten, finde ich. Nun werden diese Röcke, obwohl innigst geliebt, doch langsam zu eng. Und da es ja an zu kurz gewordenen Kinderjeans nicht mangelt, […]

Weiterlesen

Kleidchen fürs Püppchen

Eigentlich dachte ich, wir haben noch Zeit, bis die Barbie-Party hier los geht. Falsch gedacht. Allerdings sind die meisten Kleidungsstücke für kleine Fräuleinhände doch sehr schwer an- und auszuziehen. Und als ich dann bei Lil Luci den Hinweis auf ein hübsches und schnell zu nähendes Barbiekleid fand, hab ich das spontan in meinem Nähplan gequetscht. […]

Weiterlesen

Summer Night Lights: Die neue Übergangsjacke

Es gibt so Stoffe, an die verliert man sein Herz. *Zack*… Herz weg, Stoff im Schrank. Es ist schone eine Weile her, da ging es mir mit „Summer Night Lights“ aus der Kollektion „Wee Wander“ von Sarah Jane so. Die Farben! Die Kinder! Die Glühwürmchen! Also gleich den Stoff in den USA bestellt und seitdem […]

Weiterlesen

Die gestreifte Erdbeer-Maus

Streifenjerseys stehen bei mir hoch im Kurs. Und als ich so kürzlich mal schaute, wie ich meinen Stoffberg wenigstens mal wieder so ganz geringfügig reduzieren könnte, fielen mir – Überraschung! – Streifenjerseys in die Hand. Die Schnitte Karla und Frau Karla hatte ich schon letzten Sommer mehrmals genäht (unter anderem das Eichhörnchen-Shirt und diese Shirts), […]

Weiterlesen

Ahoi, Matrosenkind! Ein Kleidchen für die Seeluft.

Ich bin im Urlaub. Zumindst geistig. Vielleicht bin ich auch einfach nur hochgradig urlaubsreif. Vor allem, wenn ich meine letzten Nähwerke betrachte. Alles wunderbar martitim und Seeluft-tauglich. Ein Hemd für den Gatten, ein Kleid und ein Top für mich… und nun ein Kleidchen für’s binenkind. Alles tiptop geeignet für den Reisekoffer und den geplanten Sommerurlaub […]

Weiterlesen

Das tanzende Röckchen: Recycling-Cord-Rock

Als ich dem binenkind dieses hübsche Jeans-Recycling-Röckchen nähte (hier vorgestellt), hatte ich eigentlich gleich noch ein Röckchen genäht: ein rotes, aus einer zu kurz gewordenen Cordhose. (Man sieht auf dem Foto: Sogar eine kurze Hose habe ich genäht. Die durfte glaub einmal kurz aus dem Schrank. Ende. Bislang zumindest…) Das rote Röckchen war sogar mit […]

Weiterlesen

Ein Kleidchen wie ein Erdbeerfeld

Ist das zu fassen? Wir sind im Juni auf eine Hochzeit eingeladen und ich habe schon jetzt das Kleidchen für das binenkind fertig. Und ja, ich bin auch ein bisschen stolz deswegen. Sensationell gutes Zeitmanagement und so, nicht? Und hier ist es: Voilá, das Erdbeerfeld-Kleidchen! Ich habe mich für eine Elodie entschieden. Die erste, die […]

Weiterlesen