Schlagwort: nähen

Ahoi, Matrosenkind! Ein Kleidchen für die Seeluft.

Ich bin im Urlaub. Zumindst geistig. Vielleicht bin ich auch einfach nur hochgradig urlaubsreif. Vor allem, wenn ich meine letzten Nähwerke betrachte. Alles wunderbar martitim und Seeluft-tauglich. Ein Hemd für den Gatten, ein Kleid und ein Top für mich… und nun ein Kleidchen für’s binenkind. Alles tiptop geeignet für den Reisekoffer und den geplanten Sommerurlaub […]

Weiterlesen

Gute Zeiten #19: Die Wochenhighlights

Glücksmomente. Lieblingssachen. Freudegründe. Meine Highlights, wöchentlich gesammelt. Ich sammel an dieser Stelle wöchentlich die kleinen Lichtblicke im Alltag, um durch die kleinen, manchmal banalen Dinge auch das große Ganze nicht aus den Augen zu verlieren, das mich umgibt und für das ich dankbar bin. Uiui, wieder ganz schön spät, mein Wochenrückblick. Mal sehen, ich das […]

Weiterlesen

Die Letzten. Allerletzten. Ehrlich jetzt.

Jedes Mal sage ich mir: Das sind die Letzten. Die Allerletzen. Wirklich. So praktisch diese Topflappen auch sind – ich mag sie nicht nähen. Nach diversen Paaren, die ich genäht und größtenteils verschenkt hatte, nahm ich mir vor: Das war’s. Außer vielleicht noch einem letzten Paar für uns. Das schnitt ich dann auch zu und […]

Weiterlesen

Gute Zeiten #18: Die Wochenhighlights

Glücksmomente. Lieblingssachen. Freudegründe. Meine Highlights, wöchentlich gesammelt. Ich sammel an dieser Stelle wöchentlich die kleinen Lichtblicke im Alltag, um durch die kleinen, manchmal banalen Dinge auch das große Ganze nicht aus den Augen zu verlieren, das mich umgibt und für das ich dankbar bin. Diesmal etwas verspätet, aber hier sind sie, die aktuellen Freudegründe – […]

Weiterlesen

Das tanzende Röckchen: Recycling-Cord-Rock

Als ich dem binenkind dieses hübsche Jeans-Recycling-Röckchen nähte (hier vorgestellt), hatte ich eigentlich gleich noch ein Röckchen genäht: ein rotes, aus einer zu kurz gewordenen Cordhose. (Man sieht auf dem Foto: Sogar eine kurze Hose habe ich genäht. Die durfte glaub einmal kurz aus dem Schrank. Ende. Bislang zumindest…) Das rote Röckchen war sogar mit […]

Weiterlesen

Gute Zeiten #15: Die Wochenhighlights

Glücksmomente. Lieblingssachen. Freudegründe. Meine Highlights, wöchentlich gesammelt. Ich sammel an dieser Stelle wöchentlich die kleinen Lichtblicke im Alltag, um durch die kleinen, manchmal banalen Dinge auch das große Ganze nicht aus den Augen zu verlieren, das mich umgibt und für das ich dankbar bin. 1.Der Mann hatte Geburtstag. Ich hab seit langem mal wieder gebacken […]

Weiterlesen

Partnerlook: Coco und Antonia

Das Kind ist ja grade in der Phase: Du has‘ nen roten Mantel? Iss will auch so ein roten Mantel! Deshalb war sie ziemlich einverstanden, als ich ihr kürzlich ihr neues grünes Kleid präsentierte und ihr zeigte, dass ich auch so eins hab. Also sie genauso ein Kleid hat, wie ich. Also fast. Und als […]

Weiterlesen

Fannie für das binenkind

Wenn es was gibt, was im Kinderkleiderschrank nicht fehlt, sind das Kleidchen. Da haben wir einige sehr süße Kaufkleider und auch Selbstgenähtes. Und doch kommt hier immer mal was dazu.. Ich hatte nämlich noch diesen schönen grünen Sweatshirt-Stoff übrig. Und als ich den Fannie-Schnitt entdeckte, dachte ich, ich könnte diesen Stoffrest ja gleich sinnvoll verwerten. […]

Weiterlesen